Das Forum ist auf HTTPS umgestellt. Wenn Probleme beim anmelden auftreten: Cookies vom Forum löschen und u.U. Browser Cache leeren.

Was gab es heute zu essen?

...über Thailand, über Deutschland oder über irgendwas

Micha
Member+
Registriert: 04.06.2010 18:23
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Was gab es heute zu essen?

#171

Beitrag von Micha » 25.02.2018 13:46

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar

Khun Han
Member+
Registriert: 23.10.2010 23:34
Wohnort: Bangkok
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 1296 Mal
Kontakt:

Re: Was gab es heute zu essen?

#172

Beitrag von Khun Han » 26.02.2018 07:49

Meine Gattin hatte mal wieder Appetit auf Sauerkraut. Das gibt es zwar hier auch zu kaufen, aber wir hatten dies im Handgepäck mitgebracht. In München mussten wir nach dem Durchleuchten vor einer thailändisch anmutenden Beamtin die Rollis öffnen. Als sie die Beutel von Ja! erblickte und wir erklärten, dass wir im 2. Koffer auch Sauerkraut transportierten, durften wir weiter gehen.

Heute gabs zum Sauerkraut Kartoffeln, Schweinebauch und Paprikawürste. Ins Kraut tut sie Zwiebeln und Lorbeerblätter. Ihr lief vor dem Essen schon das Maulwasser im Mund zusammen, sagte sie. Sonst macht sie manchmal Spätzle mit Sauerkraut und Speck. Oder eine Sauerkrautsuppe. Auch der Sohn und seine Freundin essen da gerne mit.

Bild

Bild
Ceterum censeo wasum esse del.


Micha
Member+
Registriert: 04.06.2010 18:23
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Was gab es heute zu essen?

#173

Beitrag von Micha » 01.03.2018 18:37

Die schmecken wirklich gut, vor allem die roten. War angenehm überrascht.

Bild

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1190 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal

Re: Was gab es heute zu essen?

#174

Beitrag von Prasat » 01.03.2018 20:00

Die kosten 2.- € und so gut schmecken sie mir nicht.
Zudem staubt das ganze Trockenfutter beim brechen und beisen
und wir alle atmen auch beim essen.
Achtung Feinstaubalarm! :gruebel:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.


Micha
Member+
Registriert: 04.06.2010 18:23
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Was gab es heute zu essen?

#175

Beitrag von Micha » 03.03.2018 13:25

Bild

Bild

Bild


Micha
Member+
Registriert: 04.06.2010 18:23
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Was gab es heute zu essen?

#176

Beitrag von Micha » 04.03.2018 13:47

Bild

Bild

Benutzeravatar

Lukchang
Member+
Registriert: 03.06.2010 15:01
Wohnort: Kiel
Hat sich bedankt: 3418 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: Was gab es heute zu essen?

#177

Beitrag von Lukchang » 09.03.2018 11:26

Petri Heil und Guten Appetit, Anonymus!

Die 'Khlongfische' sehen aus wie Tilapia, 'Pla Nin'. Alte Bekannte. Paniert und gebraten sind natürlich die Farben nicht mehr richtig erkennbar. Von der Form und Flossen-Struktur aber wohl doch der Tilapia.

Lukchang
Zuletzt geändert von Lukchang am 09.03.2018 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
Am besten ists auf dem Bauernhof, den 'Oma und Opa' aufgebaut haben, 30 km S von Surat Thani ...

Benutzeravatar

phimax
der mit dem Besen
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal

Re: Was gab es heute zu essen?

#178

Beitrag von phimax » 09.03.2018 15:58

es gab Fisch

Bild

und anderes

Bild
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.


Micha
Member+
Registriert: 04.06.2010 18:23
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Was gab es heute zu essen?

#179

Beitrag von Micha » 10.03.2018 14:41

Bild

Bild

Bild

Bild


Micha
Member+
Registriert: 04.06.2010 18:23
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Was gab es heute zu essen?

#180

Beitrag von Micha » 11.03.2018 13:11

Bild

Bild

Antworten