Bangkok Graffiti

...alles rund um das Land des Lächelns
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

Topic author
Hancock
Member+
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 901 Mal
Danksagung erhalten: 1229 Mal
Kontakt:

Re: Bangkok Graffiti

#11

Beitrag von Hancock » 05.08.2016 22:36

Bild

Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Bangkok Graffiti

#12

Beitrag von DisainaM » 19.09.2016 23:12


Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Bangkok Graffiti

#13

Beitrag von DisainaM » 03.10.2016 23:24

vielleicht ist ja demnächst jemand in Bkk und interessiert sich dafür


The Art Maze takes place Oct. 13 through Nov. 13 on the skywalk between Amarin Plaza, the Erawan Shrine and Central World.

http://www.khaosodenglish.com/life/even ... ext-month/

Benutzeravatar

mrhuber
Member
Registriert: 21.06.2010 19:14
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Bangkok Graffiti

#14

Beitrag von mrhuber » 09.10.2016 06:06

"The Art Maze"
Wie gewohnt ein guter Tipp von Dir. Werde ich mir anschauen. Danke :super:
mrhuber

Benutzeravatar

Topic author
Hancock
Member+
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 901 Mal
Danksagung erhalten: 1229 Mal
Kontakt:

Re: Bangkok Graffiti

#15

Beitrag von Hancock » 06.11.2016 22:45

Bild

Benutzeravatar

Topic author
Hancock
Member+
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 901 Mal
Danksagung erhalten: 1229 Mal
Kontakt:

Re: Bangkok Graffiti

#16

Beitrag von Hancock » 07.11.2016 22:32

Bild

Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Bangkok Graffiti

#17

Beitrag von DisainaM » 22.02.2017 07:21

ein junger th Fotograph hatte ein Photoshooting in einer Graffiti Altbaukulisse gemacht,

bin mir nicht sicher, wo,

die Fotos sind verteilt auf seiner Seite,

https://www.facebook.com/movewithcamera/

Benutzeravatar

Topic author
Hancock
Member+
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 901 Mal
Danksagung erhalten: 1229 Mal
Kontakt:

Re: Bangkok Graffiti

#18

Beitrag von Hancock » 22.02.2017 22:46

DisainaM hat geschrieben:
22.02.2017 07:21
ein junger th Fotograph hatte ein Photoshooting in einer Graffiti Altbaukulisse gemacht,

bin mir nicht sicher, wo,

die Fotos sind verteilt auf seiner Seite,

https://www.facebook.com/movewithcamera/
Ein paar hübsche Fotos [strike]des Mädels[/strike] von Graffities! :-)

Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Bangkok Graffiti

#19

Beitrag von DisainaM » 23.02.2017 02:21

Anonymus, bin selber auch nicht bei fb,

sehe die Bilder genau so, wie du sie sehen würdest,

man muss nur die Anmeldeaufforderungen ablehnen und wegklicken

https://www.facebook.com/media/set/?set ... 643&type=3

erstes Fenster, die untere Reihe in der Mitte klicken,
zweites Fenster komplett ignorieren,
irgendein Bild anklicken, und dann dort nach rechts oder links zum nächsten Bild wandern.

Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Bangkok Graffiti

#20

Beitrag von DisainaM » 23.11.2017 23:34

Bild

meeting of styles in Thailand,

was ist anders, seit Trump, aka Onkel Dagobert die Füllhörner geschlossen hat,

wird es MOS Thailand 2018 geben,

bereits über die Veranstaltung im April in Bkk gibt es faktisch keine Berichte,

was daran liegt, dass es den Organisatoren nur möglich war, kleine Mauerflächen zu bearbeiten,
wo sich die grossen Graffities nicht entfalten konnten.

https://www.facebook.com/MOSThailand201 ... 0kHNjTOyb8

Doch nicht nur von Seiten der Geldgeber,
auch von seinen der Politik in Thailand wird signalisiert,

dass man diese Entwicklung fuer nicht wuenschenswert haelt,

vielen Grossveranstaltungen wurden keine Genehmigungen erteilt,

man vermittelt der Jugend, dass viele ihrer Hobbies "unthai"-gemaess sind.

Antworten