Das Forum ist auf HTTPS umgestellt. Wenn Probleme beim anmelden auftreten: Cookies vom Forum löschen und u.U. Browser Cache leeren.

Auflockerung :-)

Musik, Bilder, Videos, TV-Tips
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1209 Mal
Danksagung erhalten: 964 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3611

Beitrag von Prasat » 20.10.2018 00:48

Treffen sich zwei Freunde nach Jahren in ihrer „ehemaligen“ Stammkneipe wieder.

„Mensch, Klaus“, sagt Rainer, „ich habe dich ja ewig nicht gesehen.. was hast’n so gemacht?“

Klaus:
„Ich habe studiert – ich bin jetzt Logiker!“

Rainer:
„Was bist du? Logiker? Was’n das?“

Klaus:
„Nun, ich gehe von einer Information aus und setzte die Information logisch fort. Ich zeig dir das mal an einem Beispiel… Hast du ein Aquarium?“

Rainer:
„Äh – Ja…“

Klaus:
„Siehst du, dann hast du auch Fische!“

Rainer:
„Ei..das stimmt!“

Klaus:
„..und logischerweise magst du Tiere…“

Rainer:
„Wow … das stimmt auch!“

Klaus:
„…und du trägst einen Ring – also magst du Frauen und bist verheiratet…“

Rainer:
„Hey – das ist ja superklasse…“

Das Gespräch wird abgebrochen als Stephan zu den beiden kommt.

Rainer will gleich seinen Freund vorstellen:
„Hey – das ist Klaus, ein alter Freund von mir… der ist Logiker!“

Stephan:
„Was ist der? Logiker? Was ist denn das?“

Rainer:
„Paß auf.. Hast du ein Aquarium?“

Stephan:
„Nein…“

Rainer überlegt kurz, wechselt den Blick von Stephan auf Klaus und wieder zurück und sagt dann kurz:
„Und, wie heißt dein Freund…?“

---------------------------------------------------------------------

Die junge Patientin ist zum erstenmal beim Frauenarzt.

„Sie brauchen sich hier nicht zu genieren. Ich habe nur ein rein medizinisches Interesse an Ihrem Körper – an den herrlich festen Brüsten, der zarten Haut Ihrer Oberschenkel, dem zauberhaften Schoss….!“

---------------------------------------------------------------------

„Herr Doktor, ich habe so Angst vor der Spritze! Das wird doch nicht pieken?“

„Ganz bestimmt nicht! Sehen Sie selbst, die Nadel ist ganz stumpf!“ :heul: ;-D
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1209 Mal
Danksagung erhalten: 964 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3612

Beitrag von Prasat » 21.10.2018 00:08

Arzt:
„Ja, sie haben Durchfall, wann haben sie das denn gemerkt?“

Patient:
„Na, als ich die Fahrradklammern abgemacht habe…“

---------------------------------------------------------------------

Auf einem Treffen westlicher Geheimdienste im Schwarzwald will man herausfinden, welcher nun der beste ist.

Die Agenten bekommen die Aufgabe gestellt, ein Wildschwein zu fangen. Alle Teams machen sich auf den Weg.

Nach einer Stunde kommen die CIA-Leute zurück. Sie haben einen von Kugeln durchlöcherten Klumpen Fleisch dabei, der nach einigen Untersuchungen als Wildschweinkadaver identifiziert wird.

„Nicht schlecht“, sagt die Jury, „100 Punkte“.

Nach zwei Stunden kommen die Agenten des Mossad zurück. Sie bringen eine ganze Wildschweinfamilie an, jedes Tier mit einem einzigen Kopfschuß getötet.

„Großartig“, sagt die Jury, „200 Punkte“.

Man wartet weiter.

Es wird Abend.

Kurz bevor die Sonne untergeht, hört man Lärm aus dem Wald. Dann sieht man die BND-Leute ankommen: Vier halten einen sich verzweifelt wehrenden Hirsch fest, während der fünfte das Tier anbrüllt:
„Gesteh, dass Du ein Wildschwein bist…“

----------------------------------------------------------------------

Zwei Ganoven überfallen gerade eine Bank. Sie bemerken das gerade ein Streifenwagen vorfährt. Die beiden stürmen aus der Bank, laufen so schnell sie können zu Fuß davon.

Die Polizeibeamten laufen hinterher.

Der eine Polizist ruft:
"Bleib stehen, du Hurensohn."

Darauf bleibt der eine Ganove stehen und ruft seinem Komplizen nach:
"Lauf du weiter, mich haben sie erkannt."
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1209 Mal
Danksagung erhalten: 964 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3613

Beitrag von Prasat » 21.10.2018 22:49

Gast im Lokal:
„Herr Ober, auf der Karte steht ‚Touristenkaviar‘. Was ist den das?“

Ober:
„Eine Schüssel Reis und eine schwarze Sonnenbrille…“

---------------------------------------------------

Fragt Klein Fritzchen seinen Vater:
„Du, Papi, wie kommt es eigentlich, dass der liebe Gott die Welt in sieben Tagen erschaffen hat?“

„Tja, mein Sohn, er war eben nicht auf Handwerker und Beamte angewiesen!“

----------------------------------------------------

Ein stolzer Vater, der gerade Zwillinge bekommen hat, stürzt in den Babysaal.

„Raus hier“, fährt ihn die Stationsschwester an.

„Sie sind nicht sterilisiert.“

„Wem sagen Sie das…“ :lol:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1209 Mal
Danksagung erhalten: 964 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3614

Beitrag von Prasat » 22.10.2018 22:39

Susi beim Arzt:
„Immer, wenn ich eine Zigarette sehe bekomme ich wahnsinnige Lust auf Sex. Können sie mir da helfen, Herr Doktor?“

„Das ist eine heikle Sache. Da wollen wir doch lieber erstmal eine rauchen.“

--------------------------------------------------------------

Der Leiter eines Geschäfts versucht den Lehrling in die Geheimnisse des Verkaufens einzuweihen:
„Die Sache ist nicht, dem Kunden das zu verkaufen, was er sowieso will, sondern ihm darüberhinaus noch was anzudrehen! Ich gebe dir an der Kundin dort gleich ein Beispiel.“

Die Kundin verlangt einen Gardinenreiniger.

Der Verkäufer stellt ihr aber zusätzlich noch eine Flasche Fensterreiniger dazu.

Auf die Frage was sie denn damit machen soll, antwortet der Verkäufer:
„Wenn sie die Gardinen abgenommen haben, können sie doch auch gleich die Fenster putzen!“

Davon zeigt sich die Kundin überzeugt und kauft beides.

Der Lehrling nickt zustimmend und versucht sich gleich bei der nächsten Kundin. Diese verlangt nach Monatsbinden. Der Lehrling bringt ihr dazu noch eine Flasche Fensterreiniger.

„Was soll ich denn damit?!“ fragt die Kundin.

Darauf antwortet der Lehrling:
„Na, wenn sie schon nicht bumsen können,können sie doch wenigstens Fenster putzen…“

-----------------------------------------------------------

Wenn Sie glauben, das ein Bauleiter einen Bau leitet,denn glauben sie auch…

…das ein Zitronenfalter Zitronen faltet! :jump:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1209 Mal
Danksagung erhalten: 964 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3615

Beitrag von Prasat » 23.10.2018 23:38

Am Anfang, als die Welt geschaffen wurde, dachte sich Gott, er müsse doch etwas erfinden, um die Leute zu beschäftigen – und er erfand die Arbeit.

Nun durfte jeder Arbeitsfaehige sich seine Lieblingsarbeit aussuchen.

Nur zwei Männer wussten nicht, was sie machen sollten. Da stellte ihnen Gott zwei Aufgaben:

Er schickte jeden von ihnen in einen Raum, in dem ein Herd und ein Tisch stand, und auf dem Tisch ein Topf mit Wasser. Die Aufgabe war nun, das Wasser zum kochen zu bringen.

Beide stellten den Topf auf den Herd und schalteten selbigen an.

Darauf kamen sie in einen zweiten Raum, der sich vom ersten dadurch unterschied, dass der Topf auf dem Boden stand. Die Aufgabe hier war immer noch die gleiche.

Der erste Mann nahm den Topf vom Boden und stellte ihn auf den Herd, wo er das Wasser zum Kochen brachte.

Darauf nannte Gott ihn einen Ingenieur, weil er die Fähigkeit hatte, jedes Problem individuell zu lösen.

Der zweite Mann stellte den Topf zuerst auf den Tisch und vollzog dann die gesamte Prozedur aus dem ersten Raum nochmal.

Er wurde Mathematiker, weil er ein Problem auf ein schon früher gelöstes zurueckführte…

------------------------------------------------------

Kommt ein Mann in die Kneipe und fegt den Wirt an:
„Heh du Depp! Zehn Korn, aber dalli!.“

Er kippt sich die Korn mit einem Rülpser rein, legt einen Zwanziger hin und verlässt laut fluchend dass Lokal.

„Was für ein komischer Typ!“, meint ein Gast zum Wirt.

„Ach das war nur der Sepp“, sagt der Wirt,
„das macht er immer, wenn die Fussballnationalmannschaft verliert.“

„Und wie ist der, wenn die mal gewinnen?“ fragt der Gast.

„Keine Ahnung“, sagt der Wirt, „Ich hab die Kneipe erst seit drei Jahren…“


------------------------------------------------------

Gast:
„Was gibt es zu essen?“

Ober:
„Aufschnitt.“

Gast:
„Haben sie nichts Warmes?“

Ober:
„Doch, Bier!“ :lol:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1209 Mal
Danksagung erhalten: 964 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3616

Beitrag von Prasat » 25.10.2018 01:23

Der Chef rüttelt seinen Angestellten wach und brüllt:
„Wissen Sie was sie sind?“

„Ja, ein aufgeweckter Angestellter!“

-----------------------------------------------------

Neulich in einem typischen Restaurant in Brandenburg.

Ein Mann ruft den Ober zu sich an den Tisch.

Meint der Mann:
„Könnten sie bitte die Suppe mal probieren?“

Darauf der Ober:
„Nein, wieso, stimmt etwas damit nicht?“

Meint der Mann wieder, schärfer im Ton:
„Würden sie bitte mal diese Suppe probieren!“

Der Ober entgegnet wie erwartet:
„Ist etwas mit der Suppe nicht in Ordnung?“

Der Mann schon etwas wütender:
„Bitte probieren sie sofort diese Suppe“

Meint der Ober:
„Ja und, wo ist denn der Löffel?…“

-----------------------------------------------------

„Soso, Sie behaupten also, mit Ihrem Auto nicht die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten zu haben. Wie wollen Sie das denn beweisen?“

„Das kann ich sehr wohl beweisen, Herr Polizist! Ich befand mich gerade auf dem Weg zu meiner Schwiegermutter.“ :facepalm:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1209 Mal
Danksagung erhalten: 964 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3617

Beitrag von Prasat » 26.10.2018 01:21

Mylord kommt mit dem Rolls Royce nach Hause.

Der Butler öffnet die Türe und hilft mit einem freundlichen Lächeln aus dem Mantel.

Butler:
„Na, Du alter Bock, warst Du wieder in der Stadt rumhuren?!“

Mylord:
„Nein, James, ich habe mir endlich ein Hörgerät gekauft…“

--------------------------------------------------------------------

Richter:
„Angeklagter, wann arbeiten Sie eigentlich?“

„Dann und wann.“

„Und was?“

„Dies und das.“

„Und wo?“

„Hier und dort.“

„Gut, Sie kommen ins Gefängnis.“

„Und wann werde ich wieder entlassen?“

„Früher oder später.“

-------------------------------------------------------------------

Im französischen Feinschmeckerrestaurant:
„Unsere Schnecken sind weltbekannt!“

„Schon bemerkt – bin vorhin von einer bedient worden…“
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1209 Mal
Danksagung erhalten: 964 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3618

Beitrag von Prasat » 27.10.2018 00:22

Zwei Männer arbeiten am Straßenrand.

Der eine gräbt ein ziemlich großes Loch, der andere wartet einen Moment und schüttet es wieder zu.

Ein Spaziergänger beobachtet das eine Weile und fragt dann:
„Was machen Sie hier eigentlich?“

Einer der Arbeiter antwortet:
„Ja, wissen Sie, wir pflanzen Baume. Für gewöhnlich sind wir aber zu dritt. Doch der Kollege, der normalerweise die Bäume einsetzt, hat heute Urlaub…“

---------------------------------------------------------------------

Eine Frau ist zum Arzt gegangen und sagte:
„Herr Doktor, ich habe eine 2 Euro Münze geschluckt. Ich war schon auf dem Klo, aber immer ist Kleingeld rausgekommen. Was bedeutet das?“

„Das ist kein Wunder. Sie befinden sich in den Wechseljahren.“

---------------------------------------------------------------------

Vater und Sohn wollen einen Rundflug über die Stadt machen.

Am Flughafen empfängt sie der Pilot:
„Hören Sie, ich hatte gerade zwei furchtbare Quasselköpfe dabei! Wenn sie den ganzen Flug ruhig sind, fliegen sie umsonst!“

Der Vater ist einverstanden, alle drei steigen ein und los geht´s.

Der Pilot versucht natürlich, den beiden Passagieren doch ein Wort zu enlocken, schliesslich will er ja sein Geld. So fliegt einen Looping nach dem anderen, aber es bleibt still.

Nach einem besonders waghalsigen Flugmanöver gibt er auf und setzt zur Landung an.

„Alle Achtung, mein Herr“, sagt er zum Vater, „Sie können schweigen!“

„Leicht war´s nicht“, antwortet der Vater, „besonders, als bei der letzten Schraube mein Sohn rausfiel…“

---------------------------------------------------------------------

Ein Familientreffen, spontan:
„Hallo Marko, warum grüßt Du mich denn nicht?“

„Entschuldigen Sie mal. Ich kenn Sie gar nicht.“

„Aber Marko, ich bin doch Deine Mutter. Ich war beim Facelifting.“

„Ach ja? Und wer ist dann der kleine Junge an Deiner Hand?“

„Das ist Papa. Den haben sie versaut…“
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1209 Mal
Danksagung erhalten: 964 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3619

Beitrag von Prasat » 28.10.2018 01:48

Im Manöver ist eine Brücke gesperrt.

Sie trägt ein Schild mit der Aufschrift „Gesprengt!“.

Der General sieht völlig fassungslos, wie eine ganze Kompanie gemütlich über die Brücke schlendert. Der letzte Soldat hat ein Schild auf dem Rücken.

Der General reißt den Feldstecher hoch und liest:
„Wir schwimmen!“

----------------------------------------------------

Neulich bei Wanne-Eickel.

Ein junger Mann wird zur Bundeswehr eingezogen.

Vom ersten Tag an murmelt er ständig:
„Ei, wo is‘ er denn?“

Schliesslich wird er für verrückt erklärt und dienstuntauglich geschrieben.

Als der junge Mann nun seinen Entlassungsschein erhält, strahlt er über das ganze Gesicht und schreit:
„Ei, da isser ja!…“

----------------------------------------------------

Kommt ein Mann zum Arzt. Der Doktor sagt ihm, er habe eine schwere, ansteckende Krankheit.

Zur Behandlung bekommt der Mann vom Arzt Moorbäder verordnt.

Hoffnungsvoll fragt der Patient, ob es ihm denn davon besser gehen werde.

Darauf der Arzt: „Das nicht – aber Sie gewöhnen sich schon ‚mal an die feuchte Erde.“
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1209 Mal
Danksagung erhalten: 964 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3620

Beitrag von Prasat » 28.10.2018 23:20

Kommt ein Mann beim Krankenhaus an die Pforte:
„hgmmm drmpf arzt hmmgmr wehtun auaua hlmpfmr“, und so weiter. Denkt sich der Pförtner:
„Mannomann, das muss weh tun. Der hat bestimmt Hämhorroiden!“, und schickt ihn auf die Station. Gesagt, getan. Der Mann wartet, es erscheint ein Arzt: weißer Kittel, Plastikhandschuhe.

„Drehen, bitte!“… und ab geht’s, die Finger tauchen ein. Der Doc fühlt, und fühlt, und fühlt,… und bemerkt nichts.

„Also, ich kann nichts feststellen.“

Artikuliert sich der arme Kerl:
„Da müssen Sie schon jemand mit längeren Fingern holen. Ich hab‘ Halsschmerzen.“

----------------------------------------------------------------------

Die hübsche Blondine zu ihrer Freundin:
„Gestern Abend kam mein Chef zu mir und ist gleich über mich hergefallen!“

„Hast Du Dich denn nicht gewehrt?“

„Ging nicht – mein Nagellack war noch nicht trocken!“ :jump:

----------------------------------------------------------------------

Fritz trifft Herbert:
„Ich war drei Wochen im Krankenhaus als Privatpatient. Ausgezeichnete Behandlung und Betreuung. Eine bildhübsche Krankenschwester hat mir dreimal täglich die Pfanne gebracht.“

„Wieso, mußtest du selberkochen…“
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Antworten