Das Forum ist auf HTTPS umgestellt. Wenn Probleme beim anmelden auftreten: Cookies vom Forum löschen und u.U. Browser Cache leeren.

Auflockerung :-)

Musik, Bilder, Videos, TV-Tips
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1190 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3551

Beitrag von Prasat » 22.07.2018 23:01

Im Zoo.

Ein Mann rennt auf einen Polizisten zu und gesteht:
„Ich habe ein Stein in den Löwenkäfig geworfen!“

„Wurde das Tier dabei verletzt?“ Erkundigt sich der Polizist.

Ein zweiter und dritter Mann kommen auf den Polizisten zu, und gestehen das gleiche.

„Wurde das Tier verletzt?“ Will der Polizist wieder wissen.

Etwas später kommt ein Mann mit total zerfetzter Kleidung jammernd auf allen Vieren zu dem Polizisten gekrochen.

„Ihr Name?“

„Einstein…“

-----------------------------------------------

Ein Mann besucht seinen 85 Jahre alten Großvater im Krankenhaus.

„Wie geht es Dir, Großvater?“ will der Mann wissen.

„Mir geht es wirklich gut!“ antwortet der.

„Wie ist das Essen?“

„Das Essen ist toll. Jeden Tag ein anderes, leckeres Menü.“

„Und wie behandeln die Dich hier?“

„Könnte nicht besser sein! Die Schwestern kümmern sich rührend um mich.“

„Und bekommst Du auch genug Schlaf?“

„Oh, kein Problem. Ich schlafe jede Nacht 9 Stunden am Stück. Jeden Abend um 10 kommt die Schwester, gibt mir eine Tasse Kakao und ein Viagra und schon schlafe ich tief und fest.“

Das beunruhigt den Mann ein wenig und er fragt eine der Schwestern:
„Mein Vater sagt, daß er jeden Tag eine Viagra-Tablette bekommt. Da muß doch wohl ein Irrtum vorliegen, oder?“

Darauf die Schwester:
„Oh nein, das stimmt schon! Jeden Abend um 10 geben wir ihm eine Tasse Kakao und eine Viagra-Tablette und das wirkt wunderbar: der Kakao macht ihn schläfrig und Viagra verhindert, daß er aus dem Bett fällt.“

-----------------------------------------------

Howard fühlte sich den ganzen Tag lang schuldig.

Egal wie oft er versuchte zu vergessen, er konnte es nicht.

Die Schuld des Betruges war übermächtig.

Aber immer wieder hörte er eine Stimme zu sich selbst sagen:
„Howard, kümmere Dich nicht darum, Du bist nicht der erste Arzt der mit einem seiner Patienten geschlafen hat, und Du wirst auch nicht der letzte sein!“
Und trotzdem brachte Ihn eine andere Stimme in seinem Kopf immer wieder in die Realität zurück:
„Howard, Du bist Tierarzt!!“
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1190 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3552

Beitrag von Prasat » 23.07.2018 22:42

Als die Mutter vom Einkaufen zurück kommt, entdeckt sie, wie ihr Sohn Martin durch das Schlüsselloch ins Zimmer der Haushälterin, Stefanie, schaut.

Die Mutter:
„Martin komm weg da, du brauchst nicht zu wissen, was Stefanie in ihrem Zimmer macht!“

Martin:
„Interessiert mich doch auch nicht. Ich will doch nur wissen, was Papi da drin anstellt…“

-----------------------------------------------

Wankt ein Betrunkener in die Kirche, findet den Beichtstuhl und setzt sich hinein.

Der Priester auf der anderen Seite wartet geduldig – aber nichts passiert.

Nach einer Weile räuspert sich der Seelsorger, um auf sich aufmerksam zu machen.

Der „Gast“ bleibt ruhig.

Nach wiederholt erfolglosem Räuspern klopft der Priester gegen das Holzgitter.

Kommt die Antwort:
„Brauchst nich‘ zu klopfen. Hier hat’s auch kein Papier…“

-----------------------------------------------

Ein Irrer soll entlassen werden.

Der Doktor fragt:
„Wenn ich Dich entlasse, was machts Du dann?“

Der Irre antwortet:
„Dann kaufe ich mir ein Gummiband, mache eine Zwille und schieß‘ damit auf die Leute!“

Der Doktor meint, er solle nächstes Jahr wieder kommen.

Nächstes Jahr die gleiche Frage, wieder die gleiche Antwort von dem Irren:
„Ich kaif‘ mir ein Gummiband, mache eine Zwille und schießt damit auf die Leute!“

Nach weiteren zwei Jahren ist es dem Irren zu bunt und er beschließt, eine andere Antwort zu geben:
„Ich suche mir eine Frau!“

„Ah,“ meint der Doktor, „schon besser. Und was machst Du dann?“

„Dann tu ich die Frau heiraten!“

„Gut,“ meint der Doktor, „und dann?“

„Dann gehe ich mit Ihr ins Bett!“

„Toll,“ sagt der Doktor, „und wie geht es weiter?“

„Dann ziehe Ihr ich das Höschen aus!“

„Super,“ meint der Doktor und hakt nach, „was tust Du dann?“

„Dann nehme ich den Gummi aus dem Höschen, mach eine Zwille und schieße damit auf die Leute.“
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1190 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3553

Beitrag von Prasat » 24.07.2018 23:48

Der Angeklagte zu seinem Rechtsanwalt:
„Wenn ich mit einem halben Jahr davonkomme, kriegen sie eine Million Schilling von mir.“

Nach dem Prozess meint der Anwalt:
„Das war ein hartes Stück Arbeit, die wollten Sie doch glatt freisprechen.“

---------------------------------------------

So stand es im Polizeibericht:

Die Anordnung des Bürgermeisters, dass alle Feuerlöschgeräte spätestens zwei Tage vor einem Brand gründlich überprüft werden sollen, war offensichtlich wieder nicht befolgt worden…

----------------------------------------------

Neulich nach einem Konzert.

Ein Schlagerstar wird von einem Mann aufgehalten:
„Ach, dass ich Sie treffe! Seit Monaten verfolge ich alle Konzerte von Ihnen: Die sind ziemlich schlecht besucht, oder?“

„Keineswegs. Alle ausgebucht!“

„Aber ihre letzte CD lief doch nicht so recht?“

„Und ob – über eine Million mal verkauft! Aber warum fragen Sie als Fan so komische Sachen?“

„Fan? Ich bearbeite bei der Steuerverwaltung ihre Akte!…“
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1190 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3554

Beitrag von Prasat » 26.07.2018 21:51

Der Totengräber Axel kommt fix und fertig nach Hause. Fragt ihn seine Frau:
„Hattet ihr heute viel zu tun Liebling?“

„Nein, nur eine einzige Beerdigung, aber das war eine bekannte Operndiva, die bekam soviel Applaus, dass wir sie zwanzigmal nach oben holen mussten.“

------------------------------------------------

Der Fernfahrer meldet seinem Chef:
„Boß, mir ist heute der Außenspiegel kaputtgegangen!“

„Na und, wechseln Sie ihn aus!“

„Geht nicht, der LKW liegt drauf!“

------------------------------------------------

Gast:
„Kann man hier Wild essen?“

Ober:
„Die meisten Gäste essen manierlich.“
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1190 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3555

Beitrag von Prasat » 28.07.2018 02:03

Nach der Treibjagd inspiziert der Baron die Strecke:
„31 Fasane, 15 Rebhühner, 28 Hasen, eine Wildsau, ein Treiber…“

Dem Baron stockt der Atem. Dann rast er mit dem Schwerverletzten ins Krankenhaus.

„Die paar Schrotkugeln hätten ihm kaum geschadet“, erklärt der Chefarzt.

„Aber daß Ihre Leute den Mann ausgenommen haben, wird er kaum überleben…“

-----------------------------------------------

Was ist eine Blondine zwischen zwei Polizisten? Sicher nicht das dümmste!

-----------------------------------------------

Kommt ein Mann zum Augenarzt und nimmt im Behandlungszimmer schon seine Brille ab.

„Na“, fragt der Doktor freundlich, „Na wo fehlts denn, ist Ihre alte nicht mehr scharf genug?“

„Das geht Sie gar nichts an – ich brauche eine neue Brille!“
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1190 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3556

Beitrag von Prasat » 29.07.2018 04:22

Eine Frau kommt vom Augenarzt und schildert ihrem Mann, welche Behandlung sie erfahren hat.

„Er hat mir Tropfen ins linke Auge getan, dann ins rechte Auge, und dann auch unten.“

„Was? Wieso auch unten?“

„Ich habe dem Arzt gesagt: ‚Da habe ich auch lange nichts mehr gesehen!'“

----------------------------------------

Der Zahnarzt hat eine Autopanne. Er holt sein Werkzeug, macht die Kühlhaube auf, greift nach der Zange und murmelt:
„Jetzt wird es aber ein bißchen weh tun.“

----------------------------------------

Sitzt ein Ehepaar beim Arzt.

Arzt zum Ehemann:
„Sie wollen also, daß ich Ihrer Frau die Brüste vergrößere?“

Der Ehemann nickt lächelnd mit dem Kopf und schaut erst den Arzt dabei mit strahlenden Augen an und dann auf die Brüste seiner neben ihm sitzenden Frau.

Diese senkt ganz verlegen den Blick nach unten.

Arzt zum Ehemann:
„Ich könnte Ihnen aber auch alternativ dazu Ihre Hände verkleinern…“
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1190 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3557

Beitrag von Prasat » 29.07.2018 23:32

Stelle ein paar Personen die Frage:
„Was ist 2 mal 2“

Du wirst folgende Antworten erhalten:

Der Ingenieur zückt seinen Taschenrechner, rechnet ein bißchen und meint schließlich: „3,999999999“.

Der Physiker:
„In der Größenordnung von 1 mal 2 hoch 2.“
Der Mathematiker wird sich einen Tag in seine Stube verziehen und dann freudestrahlend mit einen dicken Bündel Papier ankommen und behaupten:
„Das Problem ist lösbar!“

Der Logiker:
„Bitte definiere 2 mal 2 präziser.“
Der Hacker bricht in den NASA-Supercomputer ein und läßt den rechnen.

Der Psychiater:
„Weiß ich nicht, aber gut, das wir darüber geredet haben…“
Der Buchhalter wird zunächst alle Türen und Fenster schließen, sich vorsichtig umsehen und fragen:
„Was für eine Antwort wollen Sie hören?“

Der Jurist:
„4, aber ich weiß nicht, ob wir vor Gericht damit durchkommen.“

Und der Politiker?

„Ich verstehe ihre Frage nicht…“

-----------------------------------------------

In einem Betrieb finden Bewerbungsgespräche statt.

Der Personalchef bittet die Bewerber, einfach nur bis 10 zu zählen.

Der Elektroniker beginnt: „0001, 0002, 0003, 0004…..“

Der Personalchef winkt ab: „Der nächste bitte!“

Der Mathematiker: „Wir definieren die Folge a(n) mit a(0)=0 und a(n+1)+1….“

Der Personalchef bricht ab und bittet den nächsten Bewerber:

Der Informatiker fängt an: „1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, a, b, c…..“

Auch ihn will der Personalchef nicht.

Als letztes kommt ein Student: „1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10.“

Der Personalchef ist begeistert: „Sie bekommen den Job!“

„Warten Sie, ich kann noch weiter: Bube, Dame, König…“

-----------------------------------------------

Eines schönen Tages kommen ein deutscher und ein amerikanischer Pilot ins Gespräch.

Der Amerikaner sagt:
„Wir Amerikaner bauen große Flugzeuge. Wir haben ein Flugzeug gebaut, da passen zehn Baseball Mannschaften rein!“

Ein russischer Pilot der das Gespräch mitbekommen hat unterbricht:
„Das ist doch noch gar nicht´s! Wir in Rußland haben ein Flugzeug gebaut, wo 20 Fußballmannschaften und noch zehn Baseball Mannschaften rein passen!“

Als sich nach 2 Minuten der Deutsche immer noch nicht geäußert hat, fragt ihn der Ami:
„Und..? Ihr Deutschen, baut ihr auch große Flugzeuge?“

Nach kurzem Nachdenken erwidert der Deutsche:
„Also – die genauen Ausmaße von unseren Flugzeugen weiß ich nicht, aber ich kann mal von dem letzten Probeflug erzählen. Und zwar waren wir auf dem Weg von Amerika nach Deutschland und schon zwei Stunden in der Luft.

Auf einmal sagt mein Kopilot zu mir:
‚Irgendwas stimmt hier mit der Kiste nicht. Ich fahr mal in die rechte Tragfläche und schau nach.‘

Er setzte sich also in den Ford Fiesta und kommt dann nach zwei Stunden wieder, da er dort nichts außergewöhnliches gefunden hat, fährt er auch noch in die linke Tragfläche. Nachdem er dann zwei Stunden später auch von dort ohne Erfolg wieder kommt, meinte er:
‚Ich halt das nicht aus, irgendwas stimmt hier mit der Kiste nicht! Ich hör das!‘

Deshalb setzt er sich in den Porsche und fährt dann ins Heck. Als er denn nach 8 Stunden erleichtert wiederkommt meint er:
‚Ich wußte es! Es war einfach nicht normal! Dieses Hintergrundgeräusch! Irgend so ein Idiot hat das Toilettenfenster offen gelassen.

Eine amerikanische Boing ist reingekommen und fliegt nun immer um die Lampe…'“ :keineahnung:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1190 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3558

Beitrag von Prasat » 30.07.2018 23:48

„Sie waren also beim Heilpraktiker“, knurrt der Internist höhnisch.

„Bin doch gespannt, was dieser Quacksalber Ihnen für einen Unsinn verordnet hat.“

„Er hat mich zu Ihnen geschickt.“

----------------------------------------------

Kommen zwei Liliputaner in die Bar und sagen:
„Zwei Halbe!“

Darauf der Barkeeper:
„Das seh ich. Aber was wollt ihr trinken, Jungs?“

-----------------------------------------------

Zwei Berner Bauern am Stammtisch:
„Ich hab‘ letzte Woche alle meine Tiere markieren müßen. Mit ’nem Ring im linken Ohr. Sauarbeit,sag‘ ich dir.“

„Kann ich mir denken, die ganzen Kühe, Schweine, Schafe…“

„Ja, aber das Schlimmste waren die Bienen…“
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1190 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3559

Beitrag von Prasat » 01.08.2018 00:51

Drei Ingenieure sind sich einig, daß Gott ein Ingenieur war, nur über das Fach können sie sich nicht einigen.

Der Maschinenbauer behauptet Gott müsse ein solcher gewesen sein. Man denke nur an die Konstruktion der Gelenke, Verbindungen des Skeletts usw.

Der Elektroingenieur besteht darauf, daß Gott ein Elektrotechniker war. Man brauche schließlich nur an die feinen Gehirnströme zu denken, die den menschlichen Koerper erst funktionieren lassen.

Der Dritte vertritt die Meinung, dass Gott ein Bauingenieur war:

Nur ein Bauingenieur kann auf den Gedanken kommen, die Abwasserleitung mitten durch ein Vergnügungszentrum zu legen… :jump:

-----------------------------------------------

Völlig außer Atem hetzt ein Mann auf den Bahnsteig, aber er sieht nur noch die Schlußlichter des Zuges, den er verpaßt hat.

Mitleidig fragt der Bahnbeamte:
„Wollten Sie noch mit dem Zug fahren?“

„Aber nein, ich wollte ihn bloß aus dem Bahnhof scheuchen…“ :jump:

-----------------------------------------------

Ruft eine Frau beim Tierarzt an:

„Herr Doktor, meine Katze hat Benzin getrunken. Dann ist sie zwei Stunden lang wie blöd durch die Wohnung gerast und jetzt liegt sie hier auf dem Sofa und bewegt sich gar nicht mehr. Was ist bloß los?“

Arzt:
„Benzin ist alle!“ :jump:

-----------------------------------------------

Ich mache Urlaub und unterbreche desshalb die tägliche Witzelieferung.
Ihr könnt das doch sicher ab und zu mal ausfüllen. :ewink:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

joerghey
Member+
Registriert: 26.11.2013 18:57
Wohnort: Tübingen
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontakt:

Re: Auflockerung :-)

#3560

Beitrag von joerghey » 07.08.2018 08:21

Douglas Adams (*1952, +2001 Herzinfarkt im Fittnesscenter, bekannt durch "Per Anhalter durch die Galaxie") :

Wie man am besten diese Planeten verlässt

1. Rufen Sie die NASA an. Ihre Telefonnummer ist (713) 483-3111. Erklären Sie, dass es sehr wichtig ist, dass Sie so schnell wie möglich wegkommen.
2. Wenn sie nicht kooperieren, rufen Sie irgendeinen Freund an, den Sie im Weißen Haus haben - (202) 456-1414 - um ein gutes Wort in Ihrem Namen bei den Leuten von der NASA einzulegen.
3. Wenn Sie keine Freunde im Weißen Haus haben, rufen Sie den Kreml an (fragen Sie den ausländischen Betreiber nach 0107-095-295-9051). Sie haben dort auch keine Freunde (zumindest keine davon), aber sie scheinen einen kleinen Einfluss zu haben, könnten Sie es auch versuchen.
4. Wenn dies ebenfalls fehlschlägt, rufe den Papst um Rat an. Seine Telefonnummer ist 011-39-6-6982, Ich nehme an, seine Telefonzentrale ist unfehlbar.
5. Wenn alle diese Versuche fehlschlagen, melden Sie sich bei einer vorbeifahrenden fliegenden Untertasse und erklären Sie, dass es äußerst wichtig ist dass Sie wegkommen, bevor Ihre Telefonrechnung eintrifft.

Antworten