Das Forum ist auf HTTPS umgestellt. Wenn Probleme beim anmelden auftreten: Cookies vom Forum löschen und u.U. Browser Cache leeren.

Auflockerung :-)

Musik, Bilder, Videos, TV-Tips
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1208 Mal
Danksagung erhalten: 961 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3421

Beitrag von Prasat » 21.03.2018 23:55

Sebastian kommt am frühen Morgen zu seiner Mama gelaufen:
„Mama, ich habe gerade fünf Fliegen gefangen. Drei Weibchen und zwei Männchen.“

„Und wie hast Du gewusst, welche Männchen und welche Weibchen sind?“, fragt ihn Mama.

„Ganz einfach: Drei sind auf dem Spiegel gesessen und zwei auf der Bierflasche.“

---------------------------------------------

Karl ist zu Besuch bei seinem Freund Willi und dessen Frau.

Während des ganzen Abendessens spricht Willi seine Frau nur mit ‚Schatzi‘, ‚Mäuseschwänzchen‘, ‚Engelchen‘ usw. an.

Nach dem Essen, als die beiden mal eine kurze Zeit alleine sind, sagt Karl seinen Kumpel an:
„Mann, das finde ich wohl toll, dass Du Deine Frau nach all den Ehejahren noch immer mit solchen Bezeichnungen ansprichst, wie ein jung Verliebter.“

Darauf wiegt Willi mit dem Kopf hin und her und meint dann:
„Nun, um der Wahrheit die Ehre zu geben, ist es tatsächlich etwas anders: Ich habe vor drei Jahren ihren Namen vergessen…“

------------------------------------------

„Hallo, Hugo, stell dir vor, ich werde Vater.“

„Und warum machst du so ein trauriges Gesicht?“

„Na ja, ich muß es noch meiner Frau erzählen.“ :heul:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1208 Mal
Danksagung erhalten: 961 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3422

Beitrag von Prasat » 22.03.2018 19:16

Neulich beim Hausarzt:
„Herr Doktor, ich habe da ein Ziehen im Körper. Es fängt am rechten Ohr an, geht über die rechte Schulter, mittig über den Bauch, die Leiste entlang, weiter in den linken Oberschenkel und endet in der linken Wade!“

Mitfühlend beginnt der Arzt eine äußerst aufwendige Behandlung.

Da alles ohne Erfolg war, entschied der Patient auf Anraten mehrerer Ärzte, sich von seiner Männlichkeit zu trennen.

Und siehe da – das Ziehen war sofort weg.

Um nun wenigstens wie ein richtiger Mann gekleidet zu sein, läßt er sich beim Schneider einen feinen Maßanzug anfertigen.

Als dieser alle Maße notiert hat fragt er noch leise ob der Herr wohl Rechts- oder Linksträger ist.

Da er mit dieser Frage nichts anfangen konnte, klärt ihn der Schneider über die Folgen einer falsch Genähten Hose auf:
„Da bekommen Sie ein Ziehen. Es fängt am rechten Ohr an, geht über die rechte Schulter, mittig über den Bauch, die Leiste entlang, weiter in den linken Oberschenkel und endet in der linken Wade…“

-------------------------------------------

Zwei Männer treffen sich im Finanzamt, um ihre Steuererklärung abzugeben.

Der eine Mann klopft an, geht rein. Bleibt für den Wartenden zu lange drin.

Als er endlich herauskommt war er splitternackt.

Der zweite Mann fragt ganz entsetzt:
„Was ist denn mit Dir passiert?“

Antwortet der andere:
„Das siehst Du ja, mir haben sie das letzte Hemd ausgezogen!“

Geht der zweite Mann hinein, bleibt ebenfalls lange drin und kommt schließlich nackt mit je einem großen Pflaster vorne und hinten wieder heraus.

Der erste Mann hat auf ihn gewartet und fragt ihn ganz entsetzt:
„Um Gottes Willen, was haben sie denn mit Dir gemacht?“

Darauf antwortet der Mann:
„Mir haben sie das letzte Hemd ausgezogen und Gas und Wasser abgesperrt…“

-----------------------------------------

Gerichtsverhandlung nach einem Autounfall.

Der Anwalt des schuldigen Fahrers fragt den Kläger:
„Ist es richtig, dass Sie nach dem Unfall meinem Mandanten gesagt haben, Sie seien nicht verletzt?“

„Natürlich habe ich das gesagt, aber dazu müssen Sie wissen, wie sich die Sache abgespielt hat:

Also, ich reite mit meinem Gaul ruhig die Straße entlang. Da kommt das Auto angerast und wirft uns in den Graben. Das war vielleicht ein Durcheinander, das können sie sich nicht vorstellen. Ich lag auf dem Rücken, die Beine in die Luft – und mein braves altes Pferd auch.

Da steigt der Fahrer aus, kommt auf uns zu und sieht, dass mein Pferd sich ein Bein gebrochen hat. Darauf zieht er wortlos eine Pistole und erschießt es.

Danach sieht er mich an und fragt: ‚Sind sie auch verletzt?‘ – Nun frage ich Sie, Herr Rechtsanwalt, was hätten Sie geantwortet?“
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1208 Mal
Danksagung erhalten: 961 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3423

Beitrag von Prasat » 24.03.2018 01:35

Versprecher:(Soll wirklich passiert sein) Radioansage von Peter I. Tschaikowskis „Nußknackersuite“: Die Kollegen versuchen vorher, den Ansager fertigzumachen:
„Daß Du aber nicht ‚NußKACKERsuite‘ sagst!“.

Der Ansager schwitzt, reißt sich aber zusammen:
„Werte Damen und Herren, hören Sie nun die Nußknacker-suite… Lächeln in die Kulissen…

von Peter Scheißkowski!“

----------------------------------

Warum marschieren Dudelsackspieler, während sie spielen?

Weil bewegliche Ziele schlechter zu treffen sind.

--------------------------------

Warum sind Bratschen auf modernen CD-Einspielungen nicht zu hören?

Weil die Technik inzwischen Aufnahmen ohne jegliche Nebengeräusche produzieren kann…
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1208 Mal
Danksagung erhalten: 961 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3424

Beitrag von Prasat » 25.03.2018 00:05

Es waren einmal drei Chinesen.

Der eine heißt Chu, der andere Bu und der dritte Fu. Als die drei nach Amerika gingen, wollten sie ihre Namen ein bißchen amerikanischer klingen lassen und nannten sich um.

Chu wurde zu Chuck. Bu wurde zu Buck. Und Fu ging wieder zurück nach China.

------------------------------------

Ein Ostdeutscher kommt zum erstenmal in den Westen und nimmt sich ein Taxi. Es ist ein Mercedes. Nach einer Weile fragt der Ossi, was das vorne auf der Motorhaube wäre und deutet auf den Mecedes-Stern. Der Taxifahrer denkt sich:
„Den nimmst Du jetzt aber kräftig auf den Arm und erklärt dem Ossi, dies sei eine Zielvorrichtung, um Rentner zu überfahren, weil es im Westen zuviele davon gibt. Für jeden überfahrenen Rentner gäbe es 500. DM Prämie.

Als nun gerade ein Rentner über die Straße geht, hält der Taxifahrer darauf zu, reißt aber im letzten Moment das Lenkrad herum und fährt an dem Rentner vorbei. Da hört er hinten einen dumpfen Schlag und der Ossi ruft:
„Also, Rentner jagen müssen Sie aber noch üben – wenn ich jetzt nicht im letzten Augenblick die Tür aufgemacht hätte, hätten wir den bestimmt verpaßt…“

--------------------------------------------

Erich Honnecker auf dem Alex, sieht eine Riesenschlange von Leuten und denkt sich ‚Stellst dich mal an und schaust, was es gibt.‘

Nach einer kleinen Weile dreht sich der vor ihm stehende um, stutzt kurz und geht. Nach 5 Minuten mit dem nächsten Vordermann das gleiche: er dreht sich um, sieht Erich an, überlegt kurz und geht. So geht das eine Weile und Erich fragt den Nächsten, als der sich umdreht und gerade gehen will ‚Sag mal, wonach steht ihr hier eigentlich an?‘

‚Eigentlich stehen wir nach Ausreiseanträgen,
aber wenn du auch einen willst, brauchen wir ja keinen.‘ :fertig:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1208 Mal
Danksagung erhalten: 961 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3425

Beitrag von Prasat » 25.03.2018 23:17

Ein Mann kommt zu einer Autobahntankstelle und sagt:
„Ich hätte gern 2 Scheibenwischblätter für meinen Trabbi.“

Darauf schaut sich der Tankwart den Trabbi an und meint:
„Das ist ein fairer Tausch…“ :lol:

----------------------------------

Treffen sich drei Penner in der Kölner Innenstadt:

Sagt der Erste:
„Hier in Köln is nix mehr los! Ich hab am Dom gesessen, 5 Stunden, nur 20 DM hab ich verdient!“

Darauf der Zweite:
„Stimmt! Ich hab 7 Stunden lang am Römermuseum gesessen und nur 24 DM verdient!“

Da meint der Dritte:
„Versteh ich nich! Ich hab 2 Stunden am Bahnhof gesessen und 650 DM verdient!!!“

Die anderen Beiden:
„Was hattest du denn auf deinem Schild stehen?“

Der Dritte:
„Armer Ossi will nach Hause!“

----------------------------------

4 Mercedes krachen an einer Kreuzung aufeinander.
Was ist das?
„Krieg der Sterne.“

4 Trabbis krachen an einer Kreuzung aufeinander.
Was ist das?
„Tupperparty“ :lol:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1208 Mal
Danksagung erhalten: 961 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3426

Beitrag von Prasat » 26.03.2018 23:04

Klein-Fitzchen fährt mit dem Fahrrad im Dunkeln nach Hause…

Da kommt ihm ein Polizist auf nem Pferd entgegen. Der beugt sich runter und sagt:
„Na mein Kleiner, Du hast aber da ein schönes Fahrrad, hast Du das vom Christkind bekommen?“

„Ja…“

„Dann sag dem Christkind doch, es soll nächstes mal ein Rücklicht montieren, das macht jetzt 30 Euro!“

Da beugt sich Fritzchen zum Polizisten hoch und erwidert ganz gelassen:
„Du hast da aber ein schönes Pferd… Hast das auch vom Christkind bekommen?“

Der Polizist lächelt milde.

„Ja, wieso?“

„Dann sag dem Christkind doch, es soll das nächste mal das Arschloch hinten montieren und nicht oben drauf…“ :lachen:

---------------------------------------------

Ein völlig Besoffener wankt nachts über den Parkplatz vor der Bar. Ein Passant beobachtet, wie er alle Autodächer abtastet.

„Was machen Sie denn da?“, ruft er dem Besoffenen zu.

„Ich suche meinen Wagen“, lallt der zur Antwort.

„Ja, aber warum suchen Sie denn alle Dächer ab, die sind doch alle gleich!“

Darauf der Zecher:
„Blödsinn, auf meinem ist ein Blaulicht oben drauf!“

---------------------------------------------

Der Zollbeamte beugt sich in das offene Fenster des Autos und fragt:
„Alkohol, Zigaretten?“

„Nein, zweimal Kaffee bitte!“ :lol:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1208 Mal
Danksagung erhalten: 961 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3427

Beitrag von Prasat » 27.03.2018 23:19

Vor dem Stephansdom in Wien stehen zwei Polizisten. Kommt ein Tourist auf sie zu und fragt:
„Do you speak english?“

Die Polizisten verneinen. Daraufhin versucht es der Tourist mit französisch, spanisch, italienisch, portugiesisch, griechisch und türkisch, bekommt aber jeweils nur ein Kopfschütteln, worauf er die Hände über dem Kopf zusammen schlägt und geht.

Sagt der eine Polizist zum Kollegen:
„Mei, host dees kheert, sieben Sprochen hot der kenna!“

Antwort:
„No uund, hots eam was gnutzt?“

-------------------------------------

Herr Meier ist mit seinem Auto mal wieder viel zu schnell gefahren.

Natürlich ist er dabei auch noch erwischt worden. Als Folge bekommt er ein Bußgeld aufgebrummt. Der Polizist reicht ihm die Quittung.

„Was soll ich damit?“, fragt Herr Meier unwirsch.

„Aufheben“, sagt der Polizist, „wenn Sie zwölf haben, bekommen Sie ein Fahrrad.“ :bravo:

-------------------------------------

Ein Polizist hält eine Fahrrad fahrende, alte Frau an: "Wo wollen Sie denn hin?"

"Zum Friedhof."

Der Polizist überlegt kurz „Und wer bringt dann das Fahrrad zurück.“ :lol:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1208 Mal
Danksagung erhalten: 961 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3428

Beitrag von Prasat » 28.03.2018 22:44

Anruf bei der Hotline
Kunde: Ich benutze Windows…
Hotline: Ja…
Kunde:… mein Computer funktioniert nicht richtig.
Hotline: Das sagten Sie bereits…

------------------------------------

„Computers are like air conditioners – they stop working properly when you open Windows.“

------------------------------------

Drei Männer, ein Philosoph, ein Mathematiker und ein Idiot fuhren gemeinsam in einem Wagen, als sie in einem Unfall um’s Leben kamen.

So kamen sie dann auch zusammen zum Himmelstor, wo sie aber nicht nur Petrus, sondern auch der Teufel erwartete.

Dieser erklärte, daß im Himmel Platzmangel wäre und man ihm, dem Teufel, eine für ihn unlösbare Aufgabe stellen müsste um in den Himmel zu kommen.

„Ok“, sagte der Philosoph zum Teufel,
„dann gib mir doch die beste Auseinanderlegung und Überssetzung der Theorien von Sokrates.“

Der Teufel schnippte mit dem Finger und legte dem Philosof ein Stapel Papiere vor, der nach dem Durchlesen bestätigen mußte, daß die Aufgabe erfüllt war.

Der Teufel schnippte abermals mit dem Finger und sprach:
„Fahr zur Hölle,“ und der Philosoph war weg.

Der Mathematiker fragte:
„Dann gib mir doch die schwierigste Mathematische Formel und deren Lösung die man sich vorstellen kann.“

Auch hier schnippte der Teufel mit den Fingern, legte seine Unterlagen vor und der Mathematiker musste Klein beigeben.

Abermals schnippte der Teufel mit dem Finger und sprach:

"Fahr zur Hölle,“ und der Mathematiker war weg.

Nun war es am Idioten, welcher sich zuerst einen Stuhl wünschte und den Teufel aufforderte, dort sieben Löcher hinein zu bohren.

Als dies getan war, setzte der Idiot sich auf den Stuhl und ließ ganz genüßlich und lautstark einen fahren.

Er stand wieder auf und fragte den Teufel:
„Nun, können sie mir sagen, aus welchem Loch dieser Furz nun ausgetreten ist?“

Nach näherem Hinsehen und mehrfachem Riechen legte sich der Teufel auf Loch drei fest.

„Nein“, sagte der Idiot, :nono:
„der kam aus meinem Ar…loch!“ :lol:

Und so erhielt der Idiot Eingang in den Himmel.
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1208 Mal
Danksagung erhalten: 961 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3429

Beitrag von Prasat » 30.03.2018 00:07

Ein Indianer kommt ins Einwohnermeldeamt:
„Ich möchte meinen Namen ändern lassen!“

„Das ist kein Problem, Wie heißen Sie denn jetzt?“

„Großer wilder Adler, der vom Himmel fällt!“

„Donnerwetter, und wie möchten Sie heißen?“

„Plumps…“

------------------------------------

Was ist ein Spiegeleierbauch?

Wenn man einen so grossen Bauch hat,
dass man einen Spiegel braucht, um seine Eier zu sehen. :lol:

------------------------------------

Welche grammatikalische Zeit ist:
„Du hättest nicht geboren werden sollen“?

Präservativ Defekt! :lol:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin
Hat sich bedankt: 1208 Mal
Danksagung erhalten: 961 Mal

Re: Auflockerung :-)

#3430

Beitrag von Prasat » 31.03.2018 00:18

Wie heißt der neue Werbespruch von Viagra?

Wir stellen die Weichen!

---------------------------------------------

Wusstest Du, dass du in deinem ganzen Leben, während dem Schlafen ungefähr 70 Insekten und 10 Spinnen essen wirst? (Mmmmh!)

---------------------------------------------

Der Oberrabiner von Jerusalem ist auf Dienstreise in England. An einem Morgen wacht er sehr früh auf. Es ist Jom-Kippur – der höchste jüdische Feiertag, an dem außer Beten und Fasten alles verboten ist. Er tritt auf den Balkon seines Hotels und blickt direkt auf den Golfplatz. Er denkt sich:
„So früh am Morgen wird mich keiner entdecken!“

Er holt also seine Golfausrüstung und geht zum Abschlag des ersten Lochs.

Oben im Himmel sagt Petrus zu Gott:
„Siehst Du, was der Oberrabbiner von Jerusalem am Jom-Kippur macht? Willst Du ihn dafür nicht bestrafen?“

Gott nickt. Der Oberrabiner schlägt ab und trifft das Loch mit dem ersten Schlag: ein „Hole-in-one “ – das allergrößte und allerseltenste Ereignis für einen Golfer.

Petrus:
„Das verstehe ich nicht – Du wolltest ihn doch bestrafen?!“

Gott:
„Das habe ich doch! Denn wem kann er das jetzt erzählen?“
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Antworten