Das Forum ist auf HTTPS umgestellt. Wenn Probleme beim anmelden auftreten: Cookies vom Forum löschen und u.U. Browser Cache leeren.

ungoogle your life

...über Thailand, über Deutschland oder über irgendwas
Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Re: ungoogle your life

#31

Beitrag von phimax » 20.03.2017 09:59

Hier noch ein Tool: DoNotSpy10

Achtung: Bitte benutzerdefinierte Installation durchführen,
damit nur das Programm installiert wird.

Aber das sollte man generell bei allen Installationen machen :cool:
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Re: ungoogle your life

#32

Beitrag von phimax » 20.03.2017 10:45

Anonymus hat geschrieben:
20.03.2017 10:16
[...] Google nicht gewaehren lassen soll?
Hier geht's um Microsoft...
Schreiben zwar offener was sie mit deinen Daten machen (nämlich verkaufen), wollen aber immer mehr wissen und dies ist nicht alles deaktivierbar.
Nicht umsonst bekommen sie deswegen Druck von der EU :super:
Anonymus hat geschrieben:
19.03.2017 08:14
Es gibt doch einige Moeglichkeiten sich etwas zu schuetzen.
Letzrendlich sind sie uns doch immer einen Schritt voraus.
Hattest du ja schon erkannt.

Man sollte sich halt in Datensprasamkeit üben.
Wie geschrieben, geht dies aber nur auf Kosten des Komfort.
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.


Micha
Member+
Registriert: 04.06.2010 18:23
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: ungoogle your life

#33

Beitrag von Micha » 20.03.2017 18:21

Anonymus hat geschrieben:
20.03.2017 10:16
Fuer mich stellt sich die Frage,ob man als normaler PC Benutzer - ohne Banking oder Porno Daten - Google nicht gewaehren lassen soll?
Man kann sich mit diesen Programmen schuetzen,Google wird es sicher merken und einen neuen Spy finden.
Letzrendlich sind sie uns doch immer einen Schritt voraus.
Die Datensammelei und Verwaltung der diversen Systeme kostet ja auch Speicher, Rechenleistung und damit auch Energie, was dann spätestens im Batteriebetrieb des Laptops zu unerwünschten Effekten und Ergebnissen führt.

Früher hat man ein Gerät gekauft und bezahlt. Damit war man Eigentümer und Besitzer Punkt. Heutzutage geben sich die Hersteller nicht mehr mit dem Kaufpreis zufrieden. Man muss ständig irgend welche Daten übermitteln - mehr oder weniger freiwillig.

Selbst moderne Fernseher - sogenannte Smart-TV protokollieren das Nutzerverhalten und sammeln Daten.


Micha
Member+
Registriert: 04.06.2010 18:23
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: ungoogle your life

#34

Beitrag von Micha » 21.03.2017 04:24

phimax hat geschrieben:
02.07.2016 10:08
O&O ShutUp10 hilft bei W10.
Scheint ein feines tool zu sein, habe nach Umstellung der einschlägigen Schalter den Eindruck, dass das System flüssiger und verzögerungsfreier läuft.

Benutzeravatar

Maenamstefan
Member+
Registriert: 03.06.2010 18:42
Wohnort: Berlin-Schöneberg
Hat sich bedankt: 430 Mal
Danksagung erhalten: 493 Mal
Kontakt:

Re: ungoogle your life

#35

Beitrag von Maenamstefan » 22.03.2017 15:56

Das glaube ich nicht wirklich... :wink:
Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst. (Albert Schweitzer)

Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: ungoogle your life

#36

Beitrag von DisainaM » 26.03.2017 04:43

Google
Sorry...
We're sorry...

... but your computer or network may be sending automated queries. To protect our users, we can't process your request right now.
See Google Help for more information.
Zuerst musste ich den Firefox neu starten, weil Flash nicht ging,
dann hiess es, die Flash Version ist veraltet, und musste neu installiert werden,

und zum Schluss musste man den Firefox ein drittes Mal neu starten, damit die neue Flash Version ausgeführt werden kann,

doch kommte man die Anwendung nun sehen ?

Fehlanzeige, 3 mal neustart mit Thai IP reichen scheinbar schon für eine Sperre aus.

Fehler war ev. dass im Browser zuviele Fenster waren,
die jedesmal mitgeöffnet werden mussten,
wie dem auch sei,

yandex reicht schon eine fünfte Benutzung der Suchmaschiene innerhalb 1 Stunde,
und man wird mit Captiva genervt.

Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:45
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: ungoogle your life

#37

Beitrag von DisainaM » 26.03.2017 05:10

Fotosuche

https://www.google.co.th/search?q=chook ... 84&bih=763

https://image.baidu.com/search/index?tn ... .de&rsp=-1
baidu - das Forum wird ignoriert

https://yandex.ru/images/search?text=ch ... -sas1-3626
yandex.ru - das Forum wird ignoriert, kommt aber durch udontalk durch die Hintertür rein

http://go.mail.ru/search_images?mailru=1&q=chookdee.de
mail.ru - das Forum kommt durch ein foto einer slingbox rein

http://www.bing.com/images/search?q=cho ... 367&ch=746
bing - das Forum ist mit einem Bild vertreten

https://images.search.yahoo.com/search/ ... b&fr=yfp-t
yahoo.com - das Forum ist vertreten, aber mit kleinerer Bildauswahl, als der folgende Geheimtip Japan,
die eben wohl auch Suchergebnisse von google und sohu mitverwerten

Geheimtip yahoo Japan
https://search.yahoo.co.jp/image/search ... top_ga1_sa
das Forum ist breit vertreten

http://pic.sogou.com/pics?ie=utf8&p=402 ... hookdee.de&
sohu erkennt das Forum zwar in der Textsuche, doch bei den Bildern nicht.

.....................................................................................................................................................................

das mal als kleines feedback,

bei den Russen gibt es Merkwürdigkeiten,
sie speichern Bilder von der gesuchten "deutschen Webseite" auf pokerseiten ab,
nur um keinen hotlink zu verwenden,
ausserdem verwenden sie gerne den Weg, vorhandene Bilder der Webseite zwar zu zeigen,
doch mit russischen Referenzlink.

Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Re: ungoogle your life

#38

Beitrag von phimax » 26.03.2017 11:48

Flash ist doch fast tot.
Auf mobilen Geräten gibt's das schon lange nicht mehr und es funktioniert ohne auch gut.
Wer unbedingt Flash auf dem PC braucht, kann Chrome benutzen.
Nur blöd das es bei W10 nicht ohne Tools deaktivieren kann.
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Re: ungoogle your life

#39

Beitrag von phimax » 24.08.2017 09:53

Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Topic author
phimax
der mit dem Besen
Registriert: 16.03.2007 21:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal

Re: ungoogle your life

#40

Beitrag von phimax » 28.08.2017 08:48

Für alle, die nichts zu verbergen haben:
Digitale Stimmenfänger
Wenn das nicht nachdenklich macht, dann weiß ich auch nicht...
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Antworten