R.I.P

...über Thailand, über Deutschland oder über irgendwas
Benutzeravatar

tom
Member+
Beiträge: 859
Registriert: 13.06.2010 22:11
Wohnort: Bern
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontakt:

Re: R.I.P

#201

Beitrag von tom »

janfedder.jpg
Oh je, das ist traurig... Irgendwie war er ein Schauspieler der mich am TV doch lange begleitet hat und welcher mir immer sehr sympathisch rüberkam. Und offensichtlich soll er auch ein grundehrlicher Hamburger Jung gewesen sein.

64 Jahre ist kein Alter, aber gesundheitlich war er ja schon sehr angeschlagen. Und er wusste es selber. Wie sagte er in einem Interview vor einiger Zeit:

"Der Rollstuhl gehört jetzt halt zu meinem Leben", sagte er der Zeitung. Gehadert habe er damit anfangs schon, allerdings sehe er das als Konsequenz seines exzessiven Lebensstils, "mit Alkohol, mit Drogen, Zigaretten und wunderbaren Frauen. Da ist der Rollstuhl jetzt die Strafe. Ich habe es 60 Jahre krachen lassen. Jetzt hat der liebe Gott entschieden, dass ich den Rest meines Lebens im Rollstuhl durch die Gegend fahre."

Ruhe in Frieden, Jan Fedder!

Gruss Tom
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Hancock
Member+
Beiträge: 3766
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1006 Mal
Danksagung erhalten: 1405 Mal
Kontakt:

Re: R.I.P

#202

Beitrag von Hancock »

Der Ede kann aufatmen! :sad:

Benutzeravatar

joerghey
Member+
Beiträge: 144
Registriert: 26.11.2013 18:57
Wohnort: Tübingen
Hat sich bedankt: 428 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontakt:

Re: R.I.P

#203

Beitrag von joerghey »

Hans Tilkowski ist mit 84 Jahren gestorben, R.I.P.

https://www1.wdr.de/sport/fussball/hans ... n-100.html

Benutzeravatar

Lukchang
Member+
Beiträge: 1147
Registriert: 03.06.2010 15:01
Wohnort: Kiel
Hat sich bedankt: 3906 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal

Re: R.I.P. Kobe Bryant

#204

Beitrag von Lukchang »

Kobe Bryant, ein begnadeter Basketballer, ist mit nur 41 Jahren bei einem Hubschrauber-Absturz ums Leben gekommen.

Erst gestern hatte ihn LeBron James von Platz 3 der all-time-NBA Scorer-Liste auf Platz vier verwiesen.

Eigentlich recht häufig, Heli-Abstürze bei Berühmtheiten. Wie z.B. letztes Jahr mit dem thailändischen Fussball-Sponsor in GB.

Ich würde mich vielleicht im Notfall von einer solchen Schraubmühle retten lassen aber auf unnötige Flüge (Besichtigungen, Kurztrips, Rundflüge) lieber konsequent verzichten. Bin zwar keine Berühmtheit aber dafür ein quicklebendiger alter Kerl von 70+ Jährchen...

Gruß aus dem Norden von Lukchang

https://www.spiegel.de/sport/basketball ... 529247c869
Am besten ists auf dem Bauernhof, den 'Oma und Opa' aufgebaut haben, 30 km S von Surat Thani ...

Benutzeravatar

Lukchang
Member+
Beiträge: 1147
Registriert: 03.06.2010 15:01
Wohnort: Kiel
Hat sich bedankt: 3906 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal

Re: R.I.P Kirk Douglas

#205

Beitrag von Lukchang »

Moin-Moin aus Kiel!

Hollywood-Urgestein Kirk Douglas ist mit 103 Jahren gestorben. Bin zwar kein Bewunderer von Hollywood aber kann schätzen, dass er immerhin in den 50er Jahren versucht hat, die Kommunisten-Hatz aus der McCarthy-Ära nicht mitzumachen.

Siehe https://www.focus.de/kultur/kino_tv/tra ... 33634.html
Am besten ists auf dem Bauernhof, den 'Oma und Opa' aufgebaut haben, 30 km S von Surat Thani ...

Antworten