TV Programm

Musik, Bilder, Videos, TV-Tips
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

Topic author
hippo
Member+
Registriert: 03.06.2010 13:41
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

TV Programm

#1

Beitrag von hippo » 12.09.2010 10:11

heute · So, 12. Sep · 20:15-21:55 · arte
Casablanca

.
.
.
.
.
In Deutschland war das Werk von 1952 bis 1975 nur in einer um 25 Minuten gekürzten Fassung zu sehen, in der unter anderem die Figur des SS-Majors Strasser und Victor Laszlos KZ-Aufenthalt vollständig herausgeschnitten waren. Erst 1975 strahlte die ARD den Film in seiner ursprünglichen Fassung aus. Kaum ein anderes Werk der Filmgeschichte hat mit so vielen seiner Zitate Berühmtheit erlangt wie "Casablanca". Sätze wie "Schau mir in die Augen, Kleines", "Verhaften sie die üblichen Verdächtigen" oder auch "Spiel das Lied noch einmal, Sam" wurden zu geflügelten Worten, die bis heute populär sind. Unvergessen wurde "Casablanca" aber vor allem durch seine großartige Besetzung: Humphrey Bogart als zynischer Nachtclubbesitzer Rick und Ingrid Bergman als schöne Ilsa avancierten zu einem legendären Liebespaar, das aus der Filmgeschichte nicht mehr wegzudenken ist.

kopiert aus TV-Browser
I'm not crazy. My reality is just different from yours.

Benutzeravatar

Topic author
hippo
Member+
Registriert: 03.06.2010 13:41
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: TV Programm

#2

Beitrag von hippo » 12.09.2010 10:18

Mo, 13. Sep · 02:45-04:25 · 3sat
Strand der Sehnsucht

Spielfilm Thailand, 2004


Thep, der etliche Jahre im Ausland verbracht hat, bezieht ein Zimmer im Haus seines Vaters. Aufmerksam beobachtet er die Beziehung zwischen seinem Vater und der jungen Rieam. Nachdem der Alte sie vor dem Ertrinken gerettet hatte, hatte sie ihn aus Dankbarkeit geheiratet. Thep kann der Verbindung der beiden nichts Gutes abgewinnen. Zu offensichtlich scheint der Vater jene Verhaltensmuster zu wiederholen, die einst zum Zerwürfnis mit Theps Mutter und ihrem vorzeitigen Tod führten. Schlaflose Nächte quälen Thep, in denen er unfreiwillig zum Zeugen der sexuellen Beziehung zwischen dem Vater und Rieam wird - einer Beziehung mit sehr einseitigem Lustgewinn, die Rieam gezwungenermaßen über sich ergehen lässt. Rieams Gefühle der Dankbarkeit ihrem Lebensretter gegenüber verblassen angesichts der Demütigungen und der immer stärker werdenden Gefühle für Thep. Als der Alte für mehrere Tage mit seinen Männern aufs Meer hinausfährt, kommen sich Thep und Rieam näher. Rieam erlebt zum ersten Mal, was es bedeutet, geliebt, begehrt und respektiert zu werden. Das thailändische Melodram "Strand der Sehnsucht" besticht nicht nur durch seine geschmackvollen Erotikszenen, sondern auch durch die traumhafte Kulisse der thailändischen Küste.
kopiert aus TV-Browser
I'm not crazy. My reality is just different from yours.

Benutzeravatar

Topic author
hippo
Member+
Registriert: 03.06.2010 13:41
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: TV Programm

#3

Beitrag von hippo » 12.09.2010 10:22

Di, 14. Sep · 07:20-07:50 · WDR
Bedrohte Paradiese
Thailand - Naturzerstörung im Tropenparadies


Trotz der Unruhen in Bangkok ist Thailand nach wir vor ein Top-Reiseziel deutscher Urlauber. Doch nach dem Tsunami vor sechs Jahren setzte ein gigan-tischer Bauboom ein. Die weiträumige Abholzung führte zu starker Bodenerosion, die das Meer eintrübt. Dadurch sterben empfindliche Korallenriffe. Auf den Speisekarten in Hotels und Res-taurants steht vor allem frischer Fisch, so dass mit riesigen Schleppnet-zen das Meer leer gefischt wird.
kopiert aus TV-Browser
I'm not crazy. My reality is just different from yours.

Benutzeravatar

Topic author
hippo
Member+
Registriert: 03.06.2010 13:41
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: TV Programm

#4

Beitrag von hippo » 12.09.2010 10:26

Do, 16. Sep · 10:10-10:40 · arte
Phuket

Spielfilm

Jin ist eine berühmte koreanische Schauspielerin. Sie nutzt die kurze Pause während unaufhörlicher Dreharbeiten, um ein paar Tage Urlaub in Phuket zu verbringen. Doch auch vor Ort findet sie keine Ruhe: Ihre Agentur bombardiert sie mit Anrufen und vor dem Hotel wird sie von Scharen einheimischer Fans belagert. Völlig unerwartet findet sie einen Verbündeten in Pong, dem Limousinen-Chauffeur des Hotels, der sie auf der Insel herumfährt.Obwohl sie aus völlig verschiedenen Verhältnissen stammen und nur in gebrochenem Englisch miteinander reden können, verbindet sie eine starke Gemeinsamkeit: Beide können sich noch gut erinnern, wie Phuket 20 Jahre zuvor aussah. Dieses Phuket ist aber verschwunden und existiert nur noch in ihrer Erinnerung.
kopiert aus TV-Browser
I'm not crazy. My reality is just different from yours.

Benutzeravatar

Topic author
hippo
Member+
Registriert: 03.06.2010 13:41
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: TV Programm

#5

Beitrag von hippo » 12.09.2010 10:30

So, 19. Sep · 21:45-23:30 · PHOENIX
Trance, Protest und Ideale
Unterwegs in Südostasien


Thailand mit all seinen unterschiedlichen Facetten steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe von "Mein Ausland". Thailand mit all seinen unterschiedlichen Facetten steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe von "Mein Ausland". Am Bang Phra Tempel in einem Vorort von Bangkok werden beim alljährlichen Tempelfest Männer zu Tigern: Sie fallen in Trance und halten sich für wilde Tiere. Die Kraft dazu verleihen ihnen die Tätowierungen, die die Mönche hier den Gläubigen einritzen. Autor Robert Hetkämper: "Das ist die andere Seite der Sanftheit. Die Menschen in Thailand neigen bisweilen zu enthemmter Radikalität. Vor allem beim Feiern, aber auch in der Politik."
schön gesagt :-)

kopiert aus TV-Browser
I'm not crazy. My reality is just different from yours.

Benutzeravatar

Topic author
hippo
Member+
Registriert: 03.06.2010 13:41
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: TV Programm

#6

Beitrag von hippo » 12.09.2010 10:32

Sa, 25. Sep · 15:15-16:00 · ZDFneo
Thailands Kampfkäfer


Dokumentation (Unterhaltende Information - Brauchtum und Sitten)
tut mir leid, mehr stand da nicht.

kopiert aus TV-Browser
I'm not crazy. My reality is just different from yours.

Benutzeravatar

Topic author
hippo
Member+
Registriert: 03.06.2010 13:41
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: TV Programm

#7

Beitrag von hippo » 12.09.2010 10:35

So, 26. Sep · 20:15-21:00 · PHOENIX

Killing Fields und Schlangen-Business

Eine abenteuerliche Zugreise durch Kambodscha, ein Besuch in der haschischgeschwängerten Backpacker-Hochburg von Laos, Hunde im Minenfeld, gestohlene Bojen des Tsunami-Frühwarnsystems in Indonesien und ein thailändischer Tempel, in dem sich Menschenmassen in Särge legen, um zu sterben und danach geläutert Auferstehung zu erleben. Dies und mehr sind die Themen des Beitrags aus dem ARD-Studio Singapur. Verantwortlicher: Robert Hetkämper
kopiert aus TV-Browser
I'm not crazy. My reality is just different from yours.

Benutzeravatar

Topic author
hippo
Member+
Registriert: 03.06.2010 13:41
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: TV Programm

#8

Beitrag von hippo » 12.09.2010 10:38

Mo, 27. Sep · 10:05-10:25 · arte
A Letter to Uncle Boonmee


Ein junger Filmemacher liest aus dem Off einen Brief an seinen verstorbenen Onkel vor, dessen Leben er verfilmen möchte. Dabei verschmelzen Vergangenheit und Gegenwart. Eine experimentelle Erzählung, die sich als Vorstudie zum Film „Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives“ versteht, der dieses Jahr auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes die Goldene Palme gewonnen hat. Ein junger Filmemacher liest aus dem Off einen Brief an seinen verstorbenen Onkel vor, dessen Leben er verfilmen möchte. Dabei erwähnt er den bevorstehenden Dreh, Einzelheiten aus der Vergangenheit seines Onkels und die Geschichte des Dorfes, das ihm als Kulisse dienen soll. Seine Erzählung entfaltet sich in langsamen Bildern, wie ein Geist schwebt die Kamera über den Dschungel, gleitet durch die Räume erst kürzlich verlassener Häuser des Dorfes Nabua, vorbei an unbeschäftigten Soldaten. Dabei werden auch die grauenvolle Ereignisse heraufbeschworen, die das kleine Dorf im Nordosten Thailands nahe der laotischen Grenze in der Zeit von 1960 bis 1980 erschütterten, als die thailändische Armee dort auf Kommunistenjagd ging. Hintergrundinformationen: Der Kurzfilm „A Letter to Uncle Boonmee” wurde 2009 in Oberhausen prämiert und versteht sich als Vorstudie zum Film „Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives“, der 2010 in Cannes die Goldene Palme gewann. Über seine Filme sagte der Filmemacher im Interview: „Wir alle erinnern uns an Dinge, die wir lieber vergessen würden. Aber ich glaube, wir sollten sie nicht vergessen. In meiner Arbeit geht es hauptsächlich um Erinnerung. Um meine Liebhaber, mein Leben und die Landschaft, an der ich hänge.“ Apichatpong Weerasethakul ist eine feste Größe im asiatischen Kino. 2002 wurde er in Cannes für den Spielfilm „Blissfully Yours“ mit dem Preis der Sektion „Un Certain Regard“ ausgezeichnet, zwei Jahre später erhielt er dort den Preis der Jury für „Tropical Malady“ (2004) und dieses Jahr die Goldene Palme in Cannes mit „Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives“.
kopiert aus TV-Browser
I'm not crazy. My reality is just different from yours.

Benutzeravatar

Topic author
hippo
Member+
Registriert: 03.06.2010 13:41
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: TV Programm

#9

Beitrag von hippo » 12.09.2010 10:41

Mi, 29. Sep · 00:20-01:20 · Sat.1
24 Stunden

Süß-sauer auf Dauer - Unser Hochhaus in Thailand
tut mir leid, mehr stand da nicht. Aber ist ja noch Zeit bis zur Sendubg, wird schon noch.

kopiert aus TV-Browser
I'm not crazy. My reality is just different from yours.

Benutzeravatar

Topic author
hippo
Member+
Registriert: 03.06.2010 13:41
Wohnort: Berlin - Tempelhof
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: TV Programm

#10

Beitrag von hippo » 12.09.2010 10:42

Do, 30. Sep · 17:15-17:55 · ZDFneo
Inseltraum Südthailand


Reportage (Alltag und Lebensbewältigung - Reisen/Urlaub/Touristik)
kopiert aus TV-Browser
I'm not crazy. My reality is just different from yours.

Antworten