Auflockerung :-)

Musik, Bilder, Videos, TV-Tips
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3481

Beitrag von Prasat » 15.04.2018 00:38

Lothar Matthäus und der Basler machen zusammen eine Führerscheinprüfung.

Die praktischen Übungen haben sie schon hinter sich, als es an die Theorie geht.

Fahrlehrer:
„Nennen Sie mir ein Teil am Auto.“

Matthäus:
„Linkes Vorderrad.“

Basler:
„Rechtes Vorderrad.“

Fahrlehrer:
„Nun einen Teil im inneren des Autos.“

Matthäus:
„Linker Vordersitz.“

Basler:
„Rechter Vordersitz.“

Fahrlehrer:
„Und nun eine Automarke.“

Matthäus:
„Jaguar!“

Basler:
„Februar…“

----------------------------------------------

Ich habe in meinen beiden früheren Ehen Pech gehabt.

Die erste Frau verließ mich, die zweite tat es nicht.

Woody Allen

----------------------------------------------

Wenn Du Sex haben willst, müssen die Kinder ausgehen.

Wenn Du guten Sex haben willst, mußt Du ausgehen!

Al Bundy
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Auflockerung :-)

#3482

Beitrag von wasa » 15.04.2018 07:22

Kommt ein Mann in eine Arztpraxis und sieht, dass das Wartezimmer brechend voll ist. “Klasse!”, meint er und geht wieder.

Am nächsten Tag dasselbe Spiel: Das Wartezimmer ist voll, er ruft “klasse!” und geht wieder.

Das wiederholt sich einige Tage.

Der Arzt bekommt das mit und wundert sich. Er bittet seine Sprechstundenhilfe, doch dem Mann einmal nachzufahren. Sie tut das am nächsten Tag, und von ihrem Chef später zur Rede gestellt, druckt sie herum.

“Und, sind Sie ihm nachgefahren?”

“Ja.”

“Und wohin?”

“Er fuhr zu einem Einfamilienhaus.”

“Ja und dann?”

“Dann klingelte er an einer Tür.”

“Und dann?”

“Dann machte ihm eine Frau auf.”

“Ja und dann?”

“Dann sagte er ihr: ´Liebling, wir können noch mal. Dein Mann ist noch beschäftigt!”
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Auflockerung :-)

#3483

Beitrag von wasa » 16.04.2018 11:11

Ein Typ kommt in die Hölle und wird auch gleich zu Luzifer gebracht
Dieser heißt ihn herzlich willkommen und führt ihn in einen Gang mit drei Türen.
„Hinter jeder Tür befindet sich eine Höllenqual. „Such dir eine aus, mit der du für alle Zeiten bestraft werden willst“, meint Luzi.

Der Typ öffnet die erste Tür und sieht einen jungen Mann an der Wand angekettet, der pausenlos ausgepeitscht wird.
Dann öffnet er die zweite Tür und sieht einen Mann im mittleren Alter, der mit rot glühenden Kohlen gefoltert wird. Nicht sehr ermunternd!
Schließlich öffnet er die dritte Tür und sieht einen alten Mann auf einem gemütlichen Bett mit Seidenbettwäsche liegen, der von einer heißen Blondine einen geblasen bekommt.
“Tjo, das wäre ja was für die Ewigkeit! Ich nehme Nummer drei!“, freut sich der Typ.

„So sei es denn“, meint Luzifer, geht zur Blondine, klopft ihr auf die Schulter und sagt: „Du kannst jetzt gehen, wir haben deinen Ersatzmann gefunden!“
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3484

Beitrag von Prasat » 17.04.2018 07:57

Morgens in einer beliebigen Universität, die Vorlesung läuft bereits seit geraumer Zeit, betritt ein Student verspätet den Hörsaal.

Der Professor ist ziemlich ungehalten und fragt den Student:
„Haben Sie gedient?“

Darauf dieser:
„Ja, warum?“

Der Professor äußerst aufgebracht:
„Was hätte dann Ihr Spieß deswegen zu Ihnen gesagt?“

„Guten Morgen, Herr Leutnant?!“ :lol:

--------------------------------------------

Am Anfang der Klausur sagt der Professor:
„Sie haben genau 2 Stunden Zeit. Danach werde ich keine weiteren Arbeiten mehr annehmen.“

Nach 2 Stunden ruft der Professor:
„Schluss, meine Damen und Herren!“

Trotzdem kritzelt ein Student wie wild weiter…

Eine halbe Stunde später, der Professor hat die eingesammelten Arbeiten vor sich liegen, will auch der letzte sein Heft noch abgeben, aber der Professor lehnt ab.

Bläst sich der Student auf:
„Herr Professor… Wissen sie eigentlich wen sie vor sich haben?“

„Nein…“ meint der Prof.

„Grossartig“ sagt der Student, und schiebt seine Arbeit mitten in den Stapel… :undweg:

----------------------------------------------

Vier hochintelligente Studenten stehen kurz vor ihrer Abschlussprüfung. Da sie sowieso immer die Bestnote erreichten, entschieden sie sich, das Wochenende vor den Prüfungen nicht zu lernen, sondern nach Paris zu fahren und Partys zu genießen.

Am Tage ihrer eigentlicher Abreise entschieden sich die Vier, noch einige Tage in der Stadt zu bleiben und dann zur Nachprüfung zu gehen.

Nach 3 Tagen kamen sie endlich wieder zu Hause in München an. Als Entschuldigung sagten sie, ein Reifen hätte eine Panne gehabt, deshalb seien sie verspätet gekommen.

Die Lehrer waren freundlich und setzten jeden einzelnen Schüler in ein anderes Schulzimmer.Die Prüfung hatte begonnen. Die erste Frage der Prüfung gab 10 Punkte und war sehr leicht, und alle freuten sich in ihrem Zimmer über diese einfache Prüfung. Dann drehten sie die Blätter. Auf der Hinterseite befand sich die zweite und letzte Aufgabe, welche 90 Punkte gab:
„Welcher Reifen war platt?“ :heul:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3485

Beitrag von Prasat » 17.04.2018 23:56

Schröder, Stoiber und Westerwelle stehen gemeinsam vor dem Sumpf der Wahrheit und wollen diesen überqueren.

Westerwelle geht voran und versinkt bis zu den Hüften im Schlamm. Als er sich umdreht sieht er Stoiber, dem der Schlamm gerade mal bis an die Knöchel reicht.

„Das kann ja wohl nicht sein, nach alldem, was du uns in den letzten Jahren aufgetischt hast, Edmund!“

Stoiber:
„Psst, Guido, ich steh auf’m Gerhard!“

---------------------------------------------------

Stoiber träumt nach einem schlechten Tag, er kommt in den Himmel, trifft auf Petrus und sagt:
"Ich kann nix, und keiner mag mich, was soll ich nur machen?"

Petrus:
"Willste Tote wiederbeleben?"

Stoiber:
"Nee!"

Petrus:
"Willste Totkranke heilen?"

Stoiber:
"Neee!"

Petrus:
"Willste übers Wasser gehen?"

Stoiber:
"Jaa, das ist was Tolles!!!"

Er wacht am Morgen auf und denkt:
"Was für’n scheiß Traum!"

Aber er will es doch mal probieren und fährt mit Badeklamotten zum Chiemsee. Erst ein Fuss aufs Wasser: Klappt. Zweiter Fuss aufs Wasser. Klappt. Er spaziert nun so über das Wasser. Da kommt ein Schwimmer vorbei und sagt:
"TACH HERR STOIBER! Schwimmen könnse also auch nich‘." :lol:

-----------------------------------------------

Eine Frau will für Ihren Mann ein Haustier kaufen. Sie geht in den Tierladen, aber sie findet die Preise sehr teuer. Als sie den Inhaber nach günstigen Tieren fragt, bietet der Ihr einen Frosch für 50, DM an.

Sie wundert sich warum das Tier auch so teuer ist.

Er erklärt ihr, da es ein ganz besonderer Frosch ist.

Er könne blasen.

Sie überlegte auch nicht lang und kaufte den Frosch, mit dem Hintergedanken es selber nicht mehr machen zu müssen. Sie überreichte den Frosch ihrem Mann. Dieser war sehr skeptisch und wollte es auch gleich in der Nacht ausprobieren. Die Frau ging dann spät am Abend zu Bett.

Um 2 Uhr in der Früh wachte sie auf, da sie in der Küche Töpfe und Pfannen klappern gehört hatte. Als sie in die Küche ging, sah sie ihren Mann und den Frosch am Kochbuch durchstöbern.

„Warum durchstöbert ihr zwei Kochbücher um diese Uhrzeit“, fragte sie.

Ihr Mann schaut zu ihr auf und sagt:
„Wenn ich dem Frosch Kochen beibringen kann, fliegst Du raus!!!“ :lachen:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3486

Beitrag von Prasat » 19.04.2018 00:12

Fährt ein Mann mit dem LKW,und singt:,,Ich bin der Trucker Bill und ficke wenn ich will. Nach ´´ner Zeit, geht ihm der Sprit aus und er muss bei einer Tankstelle halten.

Dort steht eine Nonne. Sie zu ihm:
„Könnt ich vielleicht mitfahren?“

Darauf er:
„Nur wenn ich sie mal rannehmen kann!“

„Ja OK, aber nur von hinten, sonst verstoß ich gegen meine Gelübte. In Ordnung. Sie steigen ein und schieben eine Nummer. Hinterher singt er:
„Ich bin der Trucker Bill und ficke wenn ich will!!!“

Darauf die nonne:
„Ich bin der schwule John und verkleid mich gern als Nonn!!!“

-----------------------------------------------

Ein Mann kommt in eine Bar und bestellt 12 Tequillas. Der Barkeeper fragt ihn, was los sei. Und der Mann antwortet, daß er soeben herausgefunden hat, daß sein jüngster Sohn schwul ist. Der Barkeeper drückt sein Mitleid aus und gibt ihm die Tequillas.
Ein paar Tage später kommt der Mann wieder in die Bar und bestellt 15 Tequillas. Der Barkeeper fragt erstaunt:
„: Was ist denn heute los?“

Der Mann antwortet, daß er herausgefunden hat, daß sein ältester Sohn auch schwul ist. Der Barkeeper drückt wieder sein Mitleid aus und gibt ihm die Tequillas.
Wieder ein paar Tage später kommt der Mann abermals in die Bar und bestellt 20 Tequilas. Der Barkeeper fragt besorgt:
„Gibt es denn niemanden in ihrer Familie, der mit einer Frau ins Bett geht?“

Der Mann schaut hoch und entgegnet grimmig:
„Doch. Meine Frau!!!“

---------------------------------------------------

Klein Thomas sitzt im Fußballstadion auf den Schultern seines Vaters und schreit:
„Abseits! Handspiel! Strafstoß! Foul! Falscher Einwurf!“

Die Umstehenden sind erstaunt:
„Toll, was der Kleine alles vom Fußball versteht!“

Plötzlich hebt der Vater den Jungen von den Schultern, gibt ihm einen Klapps und brüllt:
„Von Fußball verstehst du alles, aber Pipi< sagen kannst du nicht!" :lol:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3487

Beitrag von Prasat » 19.04.2018 22:59

Juristisches Staatsexamen. Thema Strafrecht.

Der Professor:
„Was ist Betrug?“

Der Student:
„Ein Betrug wäre es zum Beispiel, wenn Sie mich durchfallen lassen.“

Professor:
„Wieso das?“

Student:
„Weil nach dem Strafrecht jemand einem Betrug begeht, wenn er die Unkenntnis eines anderen dazu ausnützt, um ihm Schaden zuzufügen.“

-----------------------------------------

Fritz und Paul kannten sich schon seit der Kindheit.

Sie sind gemeinsam in die Schule und ins Gymnasium gegangen.

Sie haben immer alles gemeinsam gemacht und waren richtig dicke Kumpels. Aber nach der Matura ist die Zeit gekommen, wo ihre Wege nicht mehr die Gleichen waren.

Fritz studierte Bankwesen und Paul studierte Kunst.

Auch ihre Eltern hatten immer die selben Interessen. So kam es, daß beide Jünglinge von ihren Eltern einen grünen VW – Käfer auf ihren Lebensweg mitbekommen hatten.

Also setzten sich beide in ihr Auto und fuhren in ihr neues Leben.

Nach 10 Jahren trafen sich die zwei wieder und tauschten ihre Erfahrungen aus.

Fritz mit einem Peugot und Paul immer noch mit seinem Käfer.

Paul:
„Ja – was geht ab Mann?“

Fritz:
„Naja, ich fertig mit meinem Studium und bin jetzt Angestellter einer Bank. Und du?“

Paul:
„Jo, ich studier immer noch und geh gern im Park spazieren und wenn ich dort ein paar Flaschen rumliegen sehe, dann sauf ich den Rest aus und nimm sie mit nach Hause.“

Das Gespräch war beendet und beide gingen wieder ihrer Wege.

10 Jahre später trafen sie wieder einander.

Fritz mit einem dicken BMW und Paul mit seinem Käfer Paul:
„Na, was geht ab Mann?“

Fritz:
„Naja, ich bin jetzt Leiter einer Abteilung. Und du?“

Paul:
„Jo, ich studier immer noch und geh gern im Park spazieren und wenn ich dort ein paar Flaschen rumliegen sehe, dann sauf ich den Rest aus und nimm sie mit nach Hause.“

Erneut verstrichen 10 Jahre bis zum nächsten Treff.

Aber als es soweit war, kam Fritz mit einem Porsche und Paul mit einem GOLDENEN FERRARI!

Paul:
„Na, was geht ab Mann?“

Fritz:
„Naja, bin jetzt Bankdirektor. Und du?“

Paul:
„Jo, ich studier immer noch.“

Fritz:
„Ja, und wie kommst du zu dem Ferrari?“

Paul:
„Na, ich habe die Flaschen eingelöst…

-------------------------------------------------

Zwei junge Forscher beobachten im Regenwald einen Eingeborenenstamm.

Jeden Morgen, Punkt 6 Uhr, steigt ihr Häuptling in ein Kanu und paddelt mit „Unga-Unga“ Rufen flussaufwärts.

Die beiden Forscher beschließen, einen Versuch zu starten.

Am nächsten Tag fangen sie ihn ab, verpassen ihm eine Narkose und entfernen das halbe Gehirn.

Nach der Narkose steigt der Häuptling jedoch wieder in sein Kanu: „Unga-Unga“, und weg ist er.

Das Spiel geht noch ein paarmal so weiter, bis sie eine Totalamputation machen.

Doch auch hier kein Erfolg: Der Häuptling steigt in sein Kanu und paddelt mit
„Oans-zwoa“ den Fluss rauf…
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3488

Beitrag von Prasat » 21.04.2018 01:52

Als man noch über Bayerische Politiker Witze machen konnte:

Edmund Stoiber will in die Oper. Da er sich nicht sicher ist, wie denn nun der Kartenverkauf abläuft, fragt er seinen Vordermann. Der sagt ihm, er solle nur alles so machen wie er, dann wird es schon klappen.

Der geht zur Kasse und sagt:
„Einmal Karten für Tristan und Isolde!“

Stoiber:
„Und Ich hätte gern Karten für Edmund und Karin!“

---------------------------------------

Ein bayerischer Ex-Minipräsident steht auf der Donaubrücke und sieht einen Mann, der gerade kniend vom Fluss trinkt.

Er ruft hinunter:
„Nicht trinken, das Wasser ist giftig!

Dreht sich der Mann um und sagt:
„Ich nix verstehen, ich nix von hier“.

Darauf der Mini-Präsi:
„Langsam trinken, Wasser kalt…“

---------------------------------------

Edmund Stoiber will sein Auto verkaufen. Einziger Interessent ist ein Herr aus Ghana.

Beim Aufsetzen des Vertrages fragt Stoiber:
"Können Sie sich ausweisen?"

Fragt der Ghanaer:
"Wie – muss man das jetzt schon selber machen?"
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3489

Beitrag von Prasat » 22.04.2018 01:32

Treffen sich zwei Hunde im Park. Fragt der eine:
„Ich heisse Arko vom Schlosshof. Und du, bist du auch adelig?“

Sagt der andere:
„Ja, ich heisse Runter vom Sofa!“

---------------------------------

Vater und Sohn machen eine Radtour. Dabei sieht der Papa wie der Sohnemann eine Biene überfährt. Der Vater wird sofort erzieherisch wirksam und eröffnet dem Sohnemann:
„Du hast gerade eine Biene überfahren, ein Lebewesen. Ab Sofort darfst Du drei Wochen keinen Honig mehr essen.“

Während der Vater diese Worte spricht, überfährt er selber einen kleinen Vogel. Darauf der Sohn:
„Muss ich das Mutti sagen, oder machst Du das selbst?…“

----------------------------------

Eine Maus rennt vor einer Katze um ihr Leben. In einem Kuhstall angelangt, findet sie keinen Schlupfloch, deshalb versteckt sie sich im Schatten einer Kuh. Die Kuh denkt sich, ich helfe der Maus mal, und macht einen großen Haufen auf die Maus, um sie darin zu verstecken. Die Katze sieht den Schwanz der Maus aus dem Haufen rausschauen, zieht es hinaus und frisst die Maus dennoch.

Frage : Was sagt uns dies?

Ergebnis:

1.) Nicht jeder der dich anscheißt ist dein Feind.

2.) Nicht jeder der dich aus der Scheiße holt ist dein Freund.

3.) Und wenn du schon so tief in der Scheiße hängst, dann zieh gefälligst deinen Schwanz ein.!
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3490

Beitrag von Prasat » 22.04.2018 23:26

Hase, Fuchs+Bär bei der Musterung. Alle 3 wollen nicht ihren Pflichten nachgehen. Hase:
„Wenn wir dem Fuchs den Schwanz abschneiden muß er sicher nicht zur BW!“Gesagt getan, denn ein Fuchs ohne Schwanz ist kein Fuchs. Fuchs ins Büro-kommt nach ein paar Min. wieder heraus und jubelt! „Muß nicht hin, ohne Schwanz läuft nichts!

„Fuchs:“Hase, wir schneiden Dir die Ohren ab. Denn ohne Ohren bist Du auch kein richtiger Hase!

„Gesagt-getan. Hase ins Büro-kommt wieder heraus und jubelt:“Ohne Ohren kein Hase. Muß auch nicht zur BW!

„Hase zum Bären:“Wir schlagen Dir die Zähne raus! Denn ohne Zähne bist Du kein Bär!

„Gesagt getan. Der Bär kriegt mächtig auf die Fresse und geht ins Büro. 10 Min. 20 Min. Dann kommt er raus und Hase+Fuchs schauen ihn erwartungsvoll an. der Bär:“Muß nicht zur BW!

„Hase:“Cool. Warum nicht?

„Bär:“Binn zu dick!!“

-------------------------------------------------------

Der Stier Hanniball und die Kuh Elsa stehen auf einer Weide.

Sie sind leider durch einen Stacheldraht getrennt.

Da sagt die Elsa:
„Ach Hannibällchen,wie schön wäre es,wenn wir uns jetzt lieben könnten!“

Gesagt,getan.

Hanniball nimmt Anlauf und springt äußerst knapp ueber den Stacheldraht.

Drüben angekommen schaut Elsa Hanniball tief und verliebt in die Augen und sagt:
„Mein Hannibällchen, endlich bist Du mein“

Darauf Hanniball:
„Jetzt nur noch Hanni – die Bällchen hängen im Draht…“

( Ein Glück, ich Schatzi )

------------------------------------------------

Zwei Männer sind zu Fuß in der Wüste unterwegs, als sie plötzlich einem Löwen gegenüberstehen.

Da fasst der eine Mann in seinen Rucksack, holt ein Paar Turnschuhe heraus und beginnt, diese anzuziehen.

Sagt der andere Mann zu ihm:
„Bist Du naiv! Glaubst Du wirklich, Du könntest wegen der Turnschuhe schneller laufen als der Löwe?“

Entgegnet der andere:
„Ich muß ja nur schneller laufen als Du…“ :lol:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Antworten