Auflockerung :-)

Musik, Bilder, Videos, TV-Tips
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3351

Beitrag von Prasat » 14.12.2017 00:01

Warum ist es so schwer für Frauen, aus der Küche herauszukommen?
Das liegt an der Herdanziehungskraft! :rofl:

-------------------------------

"Warum weinst du denn?", fragt die Mutter ihr Kind.
"Papa hat sich mit dem Hammer auf den Finger gehauen."
"Aber da brauchst du doch nicht weinen", sagt die Mutter.
"Zuerst habe ich ja auch gelacht!"
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3352

Beitrag von Prasat » 15.12.2017 00:04

Ein Ostfriese hat eine Konzertagentur aufgemacht. Er spricht einen jungen Mann an: "Mensch, Junge, du hast eine tolle Stimme! Dich werde ich ganz gross rausbringen!"
"Hören Sie mal, ich bin Peter Maffay!"
"Das macht nichts, den Namen können wir ja ändern."

-------------------------------

Ein junges Paar mit fünfjährigem Sohn hat keinen Babysitter gefunden, also denken sie sich: "Lassen wir ihn doch auf der Terasse und sagen wir ihm, dass er uns über alles informieren soll, was er sieht. Das hält ihn beschäftigt, und wir haben mindestens ne Stunde für uns."
Gesagt getan, der Sohnemann ist eifrig bei der Sache, während die Eltern sich unbeobachtet fühlen: "Hmmm also da kommt ein Auto, da unten parkt einer falsch, Frau Pacholke klopft ihren Teppich aus und die Meiers gegenüber haben wohl grade Sex."
"Was? Woher weisst Du das?"
"Na deren Kind steht auch auf'm Balkon..." :lol:

-------------------------------

Ein kleiner Junge kann nachts nicht schlafen und da er merkwürdige Geräusche aus dem Schlafzimmer der Eltern hört, macht er sich daran, die Sache zu erforschen. Er sieht, dasdie Eltern gerade miteinander schlafen und ahnungslos wie er ist platzt er mitten ins Geschehen und will wissen, was da abgeht. Sein Vater erklärt ihm nervös:
"Du wolltest doch einen kleinen Bruder, oder? Und ich bringe gerade einen kleinen Bruder in Deine Mutter."
Der Junge ist glücklich und zufrieden und geht ins Bett. Als der Vater am nächsten Tag von der Arbeit heimkommt, da sitzt der Junge heulend in der Küche.
Als der Vater wissen will, was passiert ist, da erklärt der Junge:
"Der kleine Bruder, den Du in Mami gebracht hast,
der Milchmann hat ihn gegessen!' :heul:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3353

Beitrag von Prasat » 16.12.2017 00:47

Der kleine Bruder Peter geht zu seinem grossen Bruder Kurt und fragt:
"Du Kurt, was bedeutet Liebe machen?"
Kurt wird rot und sagt zu Peter:
"Pass auf Peter, ich gehe am Samstag fort und dann nehm ich dich mit, dann siehst du was Liebe machen ist."
Kurt sperrt Peter am Samstag in den Kofferraum seines Wagens.
Kurt steigt aus geht in die Disco, kommt nach 10 Min. wieder raus, mit einer Frau im Arm.
Er fährt mit ihr in den Wald.
Er fragt sie: Und tumas jetzt oder was?"
Sie: "Nein ich will nicht."
Kurt sagt: "Dann steig aus, du gehst zu Fuss nach Hause."
Peter denkt sich: "Mmmhh des kann doch net Liebe machen sein."
Kurt fährt zurück zu der Disco kommt nach 10 Min. wieder mit einer Frau raus.
Er fährt wieder mit ihr in den Wald.
Fragt sie: "Und tumas jetzt?"
Sie antwortet: "Nein i will net!"
Kurt sagt: "Dann steig aus, du gehst zu Fuss nach Hause."
Kurt und Peter fahren nach Hause.
Peter denkt sich: "Tja, wenn des Liebe machen is, probierst es dann gleich aus!"
Am nächsten Morgen geht Peter in den Hof spielen und trifft auf die kleine Natalie,
geht zu ihr hin und fährt mit ihr und dem Dreirad hinter ein Haus.
Hinter dem Haus fragt er sie: "Und tumas jetzt?"
Natalie antwortet: "Ja!"
Kurt überlegt lange und meint dann:
"Gut, du nimmst das Dreirad und i geh zu Fuss nach Hause."

-----------------------------

Die sechsjährige Katja verliert gleich zwei Milchzähne auf einmal. Sie rennt zur Mutti und ruft:
"Mama, Mama, ich krieg' im Mund eine Glatze!"

-----------------------------

Max: "Was hast Du da unten?"
Susi: "'Nen zweiten Mund, aber was hast Du denn da unten?"
Max: "'Nen dritten Daumen."
"Los, wir spielen Daumenlutschen!" :lol:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3354

Beitrag von Prasat » 17.12.2017 01:13

Der Platzordner sieht nach Ende des Fussballspiels einen Jungen über den Zaun klettern.
Er brüllt: "Kannst Du nicht da rausgehen wo Du reingekommen bist?"
Der Junge: "Tu' ich doch!..."

-------------------------------------------

Der kleine Sohn darf mal wieder bei den Eltern im Schlafzimmer übernachten. Nachts fängt der Vater an, die Mutter zu befummeln. Die Mutter sagt: "Nein, nicht jetzt, der Kleine schläft doch noch nicht. Geh in die Küche und trink noch ein Bier."
Vatta rennt in die Küche, kippt ein Bier ab, kommt zurück zur Mutter und das Ganze geht von vorne los. "Nein", sagt die Mutter, "der Kleine schläft immer noch nicht. Geh doch noch mal raus und trink noch ein Bier." Vater geht wieder in die Küche und trinkt noch ein Bier, kommt zurück, das gleiche Spiel wieder. "Bier ist jetzt alle", sagt er zur Mutter. "Dann geh in die Küche, im Kühlschrank steht noch eine Flasche Sekt, der Kleine schläft immer noch nicht." Der Vater geht wieder in die Küche, macht die Flasche Sekt auf - der Korken macht einen ordentlichen Knall. Da richtet sich der Kleine im Bettchen auf und sagt: "Ach, Mama, hättest Du ihn doch rangelassen, jetzt hat er sich erschossen!"

-------------------------------------------

Vater: "Seit Du auf der Welt bist hast Du mir noch keine einzige Freude bereitet."
Sohn: "Aber vorher, was?"
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3355

Beitrag von Prasat » 17.12.2017 23:15

Der Vater liest am Bett Märchen vor, damit der Sohn einschläft. Eine halbe Stunde später öffnet die Mutter leise die Tür und fragt: "Ist er endlich eingeschlafen?"
Antwortet der Sohn: "Ja, endlich...ich konnte die Lügengeschichten schon nicht mehr hören."

---------------------------------

Ich bin jetzt noch klein und schlafe ganz allein.
Bald werd ich gross, dann leg ich los!

---------------------------------

Vater und Sohn machen eine Radtour. Dabei sieht der Papa wie der Sohnemann eine Biene überfährt. Der Vater wird sofort erzieherisch wirksam und eröffnet dem Sohnemann:
"Du hast gerade eine Biene überfahren, ein Lebewesen.
Ab sofort darfst Du drei Wochen keinen Honig mehr essen."
Während der Vater diese Worte spricht, überfährt er selber einen kleinen Vogel.
Darauf der Sohn:
"Muss ich das Mutti sagen, oder machst Du das selbst?..." :nono:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3356

Beitrag von Prasat » 18.12.2017 22:30

Er klingelt an der Haustür und tönt aus der Gegensprechanlage:
"Engelchen, bist du das?"
Der Pfarrer antwortet:
"Nein, aber ich bin von derselben Firma!"

--------------------------------------

Zehn Jahre lang betet Peter jedes Wochenende:
"Lieber Gott, lass mich doch bitte diesmal im Lotto gewinnen."
Immer vergeblich. Als er es eines Tages wieder versucht, ist plötzlich sein Zimmer in strahlende Helligkeit getaucht, und eine tiefe Stimme sagt verzweifelt:
"Gib mir doch eine Chance, Peter. Kauf dir um Himmels willen endlich einen Lottoschein!" :lol:

---------------------------------------

"Wie soll Ihr Kind denn heissen?"
fragt der Pfarrer bei der Taufe.
"Fritz Peter Udo Maria Otto Franz!" antwortet der Vater.
Der Pfarrer flüstert dem Küster zu: "Mehr Wasser, bitte!" :lol:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3357

Beitrag von Prasat » 19.12.2017 21:52

Sagt der zehnjährige Sohn zu seinem Vater: "Papa, kann ich mal Deine Taschenlampe haben?" "Wozu denn?"
"Wir treffen uns heute abend mit der Clique und ein paar Mädchen im Park und knutschen da ein bisschen 'rum."
"Also, zu meiner Zeit konnten wir das auch im Dunkeln..."
"Ja, so sieht Mama auch aus..."

-----------------------------------

Beim Mittagessen sagt Erna zu ihrer Mutter: "Jetzt habe ich die Möhren genau 18 mal gekaut, Mama!"
"Das ist sehr brav." sagt die Mutter.
Erna zieht ein Gesicht und fragt dann weinerlich: "Und was soll ich jetzt damit machen?"

-----------------------------------

"Fritzchen, nenn' mir einmal einen berühmten Dichter!"
"Achilles."
"Aber Fritz! Achilles war doch kein Dichter!"
"Wieso, der ist doch wegen seiner Verse bekannt..."
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3358

Beitrag von Prasat » 21.12.2017 20:37

Zwei Pfarrer unterhalten sich. Sagt der eine:
"Mensch, heute war ein anstrengender Tag! Zwei Beerdigungen, zwei Urnenbestattungen, und dann auch noch eine Kompostierung!"
"Wieso Kompostierung?"
"Na ja, ein Grüner ist gestorben." :lol:

--------------------------

Der Priester predigt:
"Und ich warne euch, Brüder und Schwestern, vor der Zigarette. Auf die erste Zigarette folgt zwangsläufig das erste Glas Alkohol, und auf den Alkohol folgt ganz selbstverständlich die erste Sünde mit einer Frau."
Unterbricht ihn ein jugendlicher Zuhörer:
"Wo, bitte, kann man diese tolle Zigarette kaufen?" :lol:

--------------------------

Auf einer Flussfähre begegnen sie sich ein Reisender und ein Bauer. Der Bauer ist in ein Gespräch mit einem Pfarrer vertieft, an einem Strick hält er einen kleinen Esel. Der Esel zittert am ganzen Leib. Das Herz des Reisenden schmilzt ob dieser zitternden Kreatur. Er unterbricht das Gespräch des Bauern und fragt:
"Warum zittert dieser Esel so? Ist er krank?"
Die Antwort des Bauern ist eine Frage:
"Würden Sie nicht auch zittern, wenn sie einen Strick um den Hals hätten und ein Pfarrer bei ihnen stehen würde?"
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3359

Beitrag von Prasat » 22.12.2017 23:40

Die Personalien der Schüler werden aufgenommen.
"Ich bin halbehelich, Fräulein", sagt Moritz.
"Das gibt's nicht, Moritz. Entweder ehelich oder unehelich."
"Das gibt es doch. Bei uns ist's nämlich so: Mutti ist ledig, aber mein Papa ist verheiratet..."

------------------------------------------

Welche vier Wörter zerstören das Ego eines Mannes?

... ist er schon drin? :lachen:

------------------------------------------

Worin besteht der Unterschied zwischen einer Kneipe und einer Klitoris?
Die Kneipe findet ein Mann auf Anhieb. :lol:
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Benutzeravatar

Prasat
Member+
Registriert: 03.06.2010 22:05
Wohnort: Ludwigsburg, manchmal HuaHin, Prasat, Surin

Re: Auflockerung :-)

#3360

Beitrag von Prasat » 23.12.2017 21:49

Ein Junge steht in der Zoohandlung vor einem Aquarium und malt mit dem Finger immer eine Acht auf die Scheibe. Die Fische schwimmen dem Finger immer hinterher.
Fragt ihn ein Mantafahrer: "Toll, wie machste denn das?"
Sagt der Junge: "Ganz natürlich: die höhere Intelligenz sagt der niedrigeren, was sie zu tun hat."
Nach fünf Minuten sieht er den Mantafahrer vor dem Aquarium stehen,
den Mund immer auf- und zumachend.

--------------------------------

An der Tankstelle lässt ein Mantafahrer die Schlüssel stecken und die Tür fällt zu. Er geht zum Tankwart und leiht sich 'nen Draht, um damit den Pin wieder hochzuziehen. Nach einer halben Stunde geht der Tankwart zum Manta hin und hört eine weibliche Stimme aus dem Wagen:
"Weiter rechts, rechts..."

--------------------------------

Ein Deutscher, ein Schweizer und ein Holländer werden in Saudi-Arabien beim dort strengstens verbotenen Konsum von Alkohol erwischt. Der Sultan lässt sie vorführen, sieht sie sich an und sagt: 'Für den Konsum von Alkohol bekommt ihr eine Strafe von 50 Peitschenhieben! Aber da ihr Ausländer seid und von dem Verbot nichts wusstet, will ich gnädig sein. Ihr habt vor der Strafe noch einen Wunsch frei! Fang du an, Schweizer.'
'Ich wünsche mir, dass ihr mir ein Kissen auf den Rücken bindet, bevor ihr mich auspeitscht.'
Der Wunsch wird ihm erfüllt, doch leider zerreisst das Kissen unter der Wucht der Peitschenhiebe bereits nach 25 Schlägen. Der Holländer, der das sieht, wünscht sich, dass man ihm zwei Kissen auf den Rücken binden möge. Gesagt, getan, doch leider reissen auch bei ihm die Kissen frühzeitig. Nun wendet sich der Sultan an den Deutschen und sagt: 'Nun, Deutscher, da ich ein grosser Fussballfan bin und ihr so schön Fussball spielt, bin ich dir besonders gnädig! Du hast zwei Wünsche frei! Aber wähle gut.' Sagt der Deutsche: 'Ok, schon gewählt, als Erstes hätte ich gern 100 Peitschenhiebe statt nur 50!' Der Holländer und der Schweizer schauen sich entgeistert an.
Der Sultan sagt: 'Ich verstehe es zwar nicht, aber es sei dir die doppelte Zahl an Hieben gewährt!
Und dein zweiter Wunsch?'
'Bindet mir den Holländer auf den Rücken!'
Manche Leute sind nicht wirklich dumm, die haben nur Pech beim Nachdenken.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste