Über den Wolken

Musik, Bilder, Videos, TV-Tips
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

Topic author
Hancock
Member+
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Über den Wolken

#1

Beitrag von Hancock » 25.03.2017 13:37

Darf ich vorstellen: Horst, Flieger Horst. Mein neuer Kumpel! :ewink:

Bild


DJI Mavic Pro. 4k-Videos, 12MP-Fotos (RAW), maximale Reichweite 7 Kilometer, maximale Höhe über Grund 500 Meter, maximale Höhe über NN 5000 Meter, maximale Geschwindigkeit 65km/h, maximale Flugzeit 27 Minuten (in der Theorie), Hinderniserkennung vorne, Return-Home-Funktion, automatische Rückkehr wenn maximale Entfernung erreicht ist oder wenn der Akku zu schwach wird, diverse Verfolgungsmodi, und, und, und...

Es ist die erste echte Reisedrohne. Man kann sie zusammenklappen, dann passt sie in eine größere Hosentasche. Oder man kann sie einfach in den Tagesrucksack werfen. Die beste Drohne ist die, die man immer dabei hat.

Bild

Bild


Die Mavic Pro ist aktuell eines der begehrtesten Spielzeuge weltweit. Sie wurde im September 2016 erstmals vorgestellt. Die Nachfrage ist enorm, DJI hat massive Probleme, diese zu befriedigen. Manche, die das Teil Ende letzten Jahres bestellt haben, warten immer noch.


So, als nächstes muss ich eine Haftpflichtversicherung fertig machen. Dann werden wir mal sehen, wann ich die ersten Flüge absolvieren werde. :-)

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Über den Wolken

#2

Beitrag von wasa » 25.03.2017 13:56

Super und was kostet so ein Spass komplett?
Keine Schwierigkeiten,Handgepaeck oder Koffer?
Emma wird mitfliegen?
Wenn Horst aus Hoehe X wegen des steuerndenPiloten abstuerzt,gibt es einen Totalschaden?
Versicherung?
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

Topic author
Hancock
Member+
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Über den Wolken

#3

Beitrag von Hancock » 25.03.2017 14:05

1200€. Ende des Jahres, wenn sich die Nachfrage beruhigt hat und die Lieferschwierigkeiten behoben sind, werden es sicher 100 - 150 Euro weniger sein. Zusätzlich habe ich noch für etwa 200 Euro Zubehör, u.a. einen zweiten Akku. Ich bin jetzt aber schon komplett! :-)

Nur Handgepäck. Der Akku dürfte ja sowieso nicht in das aufgegebene Gepäck. Eben kam aus Hongkong etwas Zubehör: Kleine Hard Case Taschen für Controller und Drohne und ein Satz ND-Filter. In den Taschen ist das dann auch nicht größer als eine normale Spiegelreflexkamera.

Haftpflichtversicherung ist überall Pflicht. Ob meine Hausratversicherung meinen Schaden tragen würde, weiß ich nicht.

Benutzeravatar

Topic author
Hancock
Member+
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Über den Wolken

#4

Beitrag von Hancock » 25.03.2017 15:44

Der von Kollege DisainaM etwas gescholtene Casey Neistat hatte eines der ersten Exemplare in der Hand und hat ein entsprechendes Video von seinen Eindrücken erstellt:

https://www.youtube.com/watch?v=iPG1Xa5Uqwo

Casey hat aber einen Fehler gemacht: Bei der Mavic muss man scharf stellen. Eine Neuheit bei einer Drohne dieser Preisklasse. Das hat er nicht gewusst, daher sind die Videos, die er mit der Drohne gemacht hat, "etwas" unscharf.
Zuletzt geändert von Hancock am 26.03.2017 00:49, insgesamt 1-mal geändert.


UAL
Member+
Registriert: 13.06.2010 18:07
Wohnort: Lotte

Re: Über den Wolken

#5

Beitrag von UAL » 25.03.2017 21:58

Dann mal guten Drohnenfluch.... :wink:

Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:45

Re: Über den Wolken

#6

Beitrag von DisainaM » 26.03.2017 08:35

Hancock hat geschrieben:
25.03.2017 15:44

Casey hat aber einen Fehler gemacht: Bei der Mavic muss man scharf stellen. Eine Neuheit bei einer Drohne dieser Preisklasse. Das hat er nicht gewusst, daher sind die Videos, die er mit der Drohne gemacht hat, "etwas" unscharf.
Christian war am Anfang auch begeistert,
https://youtu.be/ZNUyULmMnjo?t=2m45s

als sie allerdings innerhalb von 4 Monaten kaputt ging,
https://youtu.be/n2B7jWndle0?t=2m47s
sattelte er wieder zurück auf die Phantom,
weil er der Meinung war, das der Randbereich unscharf wird,
und dies bei der Phantom besser sei.

Egal welche DJI Drohne,
er hat schöne Aufnahmen, auch in BKK gemacht - obwohl nicht ganz legal :ewink:
interessant fand ich ab der 7 Minute die Drohnen-Wächterin ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=lMp3RXJhbxA

Der Junge verbraucht im Schnitt im Jahr 2 Drohnen,

es macht nur Sinn, wenn einen der Verlust nicht schmerzt,
sondern nur ein Update eines Arbeitstools darstellt.

Ich hab für meine DJI Osmo mir 5 Ersatzakkus zugelegt,
die ich an einem Nachmittag auch alle brauche,
obwohl ich blind filme,
und das Wifisignal in der Osmo nicht aktiviert ist.

Im Grunde kommt heute kaum noch ein Film ohne Drohnenaufnahmen aus,

es ist zu einem Muss, einer Sucht der Zuschauer geworden.

Solange ich noch auf der Sparspur fahre,
wird die Drohne auf mich noch warten müssen. :heul:

wünsche Dir aber eine lange glückliche Zeit.

ps.
mal unter uns,
die Katzendrohne ist wirklich der Hammer
https://youtu.be/Ik_A8IkISS0?t=46s
:lachen:

Benutzeravatar

Farmer
Member+
Registriert: 03.02.2012 08:28
Wohnort: Udon Thani

Re: Über den Wolken

#7

Beitrag von Farmer » 26.03.2017 11:55


Benutzeravatar

phimax
der mit dem Besen
Registriert: 16.03.2007 21:20

Re: Über den Wolken

#8

Beitrag von phimax » 26.03.2017 14:13

Sind gerade bei Goys Vater. Er hat sein Haus zu Grossteil vermietet. Im Geschäft ist ein Drohnen-Schrauber. Da stehen solche Teile:

Bild
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Topic author
Hancock
Member+
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Über den Wolken

#9

Beitrag von Hancock » 26.03.2017 18:45

Hier mal ein Bild, das zeigt, warum die Mavic als Reisedrohne bezeichnet wird:

Bild


Vorne die beiden Taschen für Drohne und Controller, hinten die Tasche für meine Kamera. Kommt in etwa auf das Gleiche hinaus, Horst kann man also problemlos mitnehmen. :-)
Die Taschen habe ich bei einem Händler in Hongkong bestellt, sie sind exakt an das Gerät angepasst. Und kosten beide zusammen weniger als 10 Euro! ;-D

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Über den Wolken

#10

Beitrag von wasa » 27.03.2017 05:13

Horst kann man also problemlos mitnehmen.
Ich wuensche es dir recht recht lange im Handgepaeck.
Sawatdi khrap khau igae

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast