Bundesliga

und was man dafür hält.
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Bundesliga

#41

Beitrag von wasa » 02.11.2017 05:00

Sawatdi khrap khau igae


TG970
Member+
Registriert: 01.02.2012 13:50

Re: Bundesliga

#42

Beitrag von TG970 » 02.11.2017 09:12

wasa hat geschrieben:
02.11.2017 05:00
Wie lange noch mit diesem "Kopf hoch Trainer"?

http://www.sport1.de/fussball/champions ... el-nikosia

http://www.90min.de/posts/5750416-das-i ... source=RSS
Die werden sich noch bis zur Winterpause mit ihm durch wursteln. Danach kommt Lucien, wird sie nach oben bringen um dann nach 2 Jahren wieder abzustürzen oder den Verein zu wechseln.....

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Bundesliga

#43

Beitrag von wasa » 02.11.2017 09:18

Ein guter Trainer,aber nicht Watzke konform.
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Bundesliga

#44

Beitrag von wasa » 02.11.2017 10:18

Was passiert am Samstag?
Watzke sollte mal als Kommunikator bei der Mannschaft antreten.

https://www.welt.de/sport/fussball/arti ... en-ab.html
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Bundesliga

#45

Beitrag von wasa » 05.11.2017 09:14

Wieso haelt man so lange an dieser niederlaendischen Taktik fest.
"Heute waren wir keine Spitzenmannschaft. Bayern München war heute vor allen Dingen in der ersten Halbzeit die klar überlegene Mannschaft".
Wir sind nur hinterher gelaufen und waren immer zu spät. Dann kann man nicht von einer Spitzenmannschaft reden." gestand Borussia-Trainer Peter Bosz bei Sky.
Dennoch wollte Mittelfeldspieler Gonzalo Castro nichts davon wissen, dass die neuerliche Niederlage an der umstrittenen Taktik von Trainer Bosz liegt: "Es war nie die Frage des Systems. Das wurde von den Medien hochgespielt. Es liegt alles an uns Spielern."
Der zunehmend in der Kritik stehende Coach bat um Zeit. "Wir haben noch sechs oder sieben Monate in der Bundesliga. Wir werden versuchen, dass wir zurückkommen. Anfang der Saison haben wir gezeigt, dass wir eine gute Mannschaft haben und gut Fußball spielen können."
Bosz will nun die Länderspielpause zum dringend benötigten Turnaround nutzen.
@sport1
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Bundesliga

#46

Beitrag von wasa » 22.11.2017 05:18

Wann gestehen Watzke und Co ein,dass sie einen Fehler gemacht haben?
Wie kann man nur eine sehr gute Mannschaft in so kurzer Zeit runter wirtschaften.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/pe ... ml#ref=rss
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Bundesliga

#47

Beitrag von wasa » 15.12.2017 11:06

Watzke,blos nichts zugeben,die Schuld liegt immer woanders.


http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... ungen.html
Sawatdi khrap khau igae

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast