DSGVO

...über Thailand, über Deutschland oder über irgendwas
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

ChangLek
Member+
Registriert: 26.06.2010 06:35

Re: DSGVO

#11

Beitrag von ChangLek » 13.05.2018 18:34

...............gut - warten wir mal ab. In diesem Fall hoffe ich das es so ist wie Du sagst. Alles andere wäre schlichtweg der Horror................ :wai:
...selbstständiges Denken ist das gefährlichste was man zur Zeit tun kann... :help:

Benutzeravatar

phimax
der mit dem Besen
Registriert: 16.03.2007 21:20

Re: DSGVO

#12

Beitrag von phimax » 22.05.2018 08:53

Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

phimax
der mit dem Besen
Registriert: 16.03.2007 21:20

Re: DSGVO

#13

Beitrag von phimax » 22.05.2018 11:16

Stalkingbeitrag gelöscht.
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Lukchang
Member+
Registriert: 03.06.2010 15:01
Wohnort: Kiel

Re: DSGVO

#14

Beitrag von Lukchang » 22.05.2018 11:24

NEIN!

Bitte hier keine unnötige Panikmache!

Erstens: Diese Bilder sind aus Südost-Asien DAS ist NICHT der Geltungsbereich der DSGVO.

Zweitens: Siehe dazu z.B. https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 52969.html
Mal ein vernünftiger Artikel, der den Stuß, den abmahn-geile Rechtsverdreher in die Welt setzen, ins rechte Licht rückt.

Drittens: Auch jetzt (und weiter) wird der Begriff der 'Straßenfotografie' benutzt. Wer sich in den öffentlichen Raum (Straße, Feuerwehrfest, Umzug) begibt muss damit rechnen, gesehen und auch fotografiert zu werden. Da wägen die Gesetze ab zwischen dem 'Recht aufs eigene Bild' und dem Recht des Sehenden/Fotografierenden. Wem das nicht gefällt, Burka, Papptüte mit Augenlöchern oder Alu-Reflex-Helm plus Sonnenbrille.

Scheint ne Tendenz zu sein, alles was aus Brüssel kommt, als 'Nahe-Weltuntergang' zu verteufeln - wobei die EU-Kasper bisweilen für echte Realsatire sorgen.

----------------------
Antwort bezog sich zwar auf den gelöschten Artikel, sollte aber wegen ihres allgemeinen Inhalts stehen bleiben.
Danke, Mek, unsere Beiträge dazu nahezu gleichzeitig? - Deinen erst später gesehen (wegen Seitenumbruch).
Freie Meinungsäußerung ok - aber Quatsch sollte widersprochen werden.
----------------------

Lukchang
Zuletzt geändert von Lukchang am 22.05.2018 11:30, insgesamt 1-mal geändert.
Am besten ists auf dem Bauernhof, den 'Oma und Opa' aufgebaut haben, 30 km S von Surat Thani ...

Benutzeravatar

phimax
der mit dem Besen
Registriert: 16.03.2007 21:20

Re: DSGVO

#15

Beitrag von phimax » 22.05.2018 11:29

Jo, Nicht-EU, KUG und "Staßenfotografie".
Leider hat es die Bundesregierung im Vorfeld versäumt, dies deutlich klarzustellen :flop:
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Hancock
Member+
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: DSGVO

#16

Beitrag von Hancock » 22.05.2018 18:59

Erstens: Diese Bilder sind aus Südost-Asien DAS ist NICHT der Geltungsbereich der DSGVO.
Falsch! Es gilt das Recht des Landes, von dem aus die Fotos hochgeladen wurden. In dem Fall also Deutschland. Die Leute aus Südost-Asien hätten also das Recht, vor deutschen(!) Gerichten zu klagen. Wie realistisch dies auch immer sein mag...

Benutzeravatar

phimax
der mit dem Besen
Registriert: 16.03.2007 21:20

Re: DSGVO

#17

Beitrag von phimax » 23.05.2018 20:50

Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46

Re: DSGVO

#18

Beitrag von wasa » 24.05.2018 10:59

Freie Meinungsaeusserung im Chookdee ist doch Quatsch.
Freie Diskussion im Chookdee ist doch Fehllanzeige.
Mitlaeufer sind gefragt!
Wuerde des Mensche,Respekt voreinander,wofuer ist doch Asien.
Wasa macht doch immer nur „Stalking“.


Stalkingbeitrag gelöscht. Wegen wiederholtem "Stalking" @wasa für 2 Tage gesperrt.
@phimax

Freie Meinungsäußerung ok - aber Quatsch sollte widersprochen werden.
@Lukchang

Dieser Umstand ist @wasa wohl bekannt, trotzdem nutzt er jede Gelegenheit, um die User damit zu "stalken".
Wenn er es nicht versteht und läßt, bleibt er halt draussen.
@phimax

Falsch! Es gilt das Recht des Landes, von dem aus die Fotos hochgeladen wurden. In dem Fall also Deutschland. Die Leute aus Südost-Asien hätten also das Recht, vor deutschen(!) Gerichten zu klagen. Wie realistisch dies auch immer sein mag...
@Hancock
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

phimax
der mit dem Besen
Registriert: 16.03.2007 21:20

Re: DSGVO

#19

Beitrag von phimax » 25.05.2018 12:08

Wenn es nicht real wäre, gehörte es eigentlich in Unterhaltung ;-D

https://www.heise.de/security/meldung/l ... 57866.html
Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46

Re: DSGVO

#20

Beitrag von wasa » 27.05.2018 03:03

Gibt es zukuenftig eine Anlaufstelle/Ansprechpartner wenn man Probleme mit dem Datenschutz hat,z.B. ein Forum/Webside nicht wunschgemaess die Daten loescht?
Zuletzt geändert von wasa am 27.05.2018 11:16, insgesamt 1-mal geändert.
Sawatdi khrap khau igae

Antworten