Was gab es heute zu essen?

...über Thailand, über Deutschland oder über irgendwas
Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46

Re: Was gab es heute zu essen?

#351

Beitrag von wasa » 20.06.2018 05:07

Was sagt ihr jetzt,nach Omas Rezept.

Bild
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46

Re: Was gab es heute zu essen?

#352

Beitrag von wasa » 21.06.2018 05:13

Wenn es mal schnell gehen soll.

Bild
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46

Re: Was gab es heute zu essen?

#353

Beitrag von wasa » 22.06.2018 05:46

Bild
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

ernte
Member+
Registriert: 03.06.2010 13:03

Re: Was gab es heute zu essen?

#354

Beitrag von ernte » 22.06.2018 08:28

Diese Sator Bohnen sind wie bei uns die Saubohnen. Die sind richtig teuer. Im Einkauf 2,51 € pro 100g. Was kosten die denn in TH?

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46

Re: Was gab es heute zu essen?

#355

Beitrag von wasa » 22.06.2018 08:42

Wie dir sicher bekannt ist werden diese Bohnen auf dem Markt vom Farmer am Zweig verkauft,es sind ca. 10 Bohnen an einem Zweig.
Je nach Saison kostet ein Zweig 20 - 50 Baht.
Du weisst sicher als Verkaeufer was eine Bohne wiegt,ich vermute mal dein Einkaufspreis stimmt.
In TH auch nicht gerade ein billiges Essen,aber sehr lecker,etwas spicy,ich esse es gern.
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

ernte
Member+
Registriert: 03.06.2010 13:03

Re: Was gab es heute zu essen?

#356

Beitrag von ernte » 22.06.2018 08:45

Wir können die Bohnen am Zweig oder gepellt (100g weise abgepackt) bestellen. Der Preis war für die gepellten.

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46

Re: Was gab es heute zu essen?

#357

Beitrag von wasa » 24.06.2018 06:40

Deutschland rueckt immer naeher.

Bild
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

Lukchang
Member+
Registriert: 03.06.2010 15:01
Wohnort: Kiel

Re: Was gab es heute zu essen?

#358

Beitrag von Lukchang » 24.06.2018 22:25

Hallo Chookdees!

Meine Frau hatte gestern einen großen Topf 'Massaman Curry' gezaubert, mit Lachs anstatt Huhn oder Schwein. Kinder waren zu Besuch, zur 'Kieler Woche' und Heinz hatte einen Kumpel aus Berlin mitgebracht, den er schon aus Korea kannte. Vegetarier aber mit dem Curry hatte der keine Problemos. Er fand es auch nicht zu scharf.

Bild

Unsere 'Gang' eben. Heinz jetzt wieder mit 'oben nicht ohne' der wollte nicht mehr aussehen wie ein Taliban...

Bild

Lecker war es und schön, alle mal wieder zusammen zu haben. In 1 Monat geht es los nach Thailand.

Lukchang
Am besten ists auf dem Bauernhof, den 'Oma und Opa' aufgebaut haben, 30 km S von Surat Thani ...

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46

Re: Was gab es heute zu essen?

#359

Beitrag von wasa » 25.06.2018 04:23

Richtign Kaese gibt es auch inzwischen,man(n) braucht nur Tang.

Bild
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

Lukchang
Member+
Registriert: 03.06.2010 15:01
Wohnort: Kiel

Re: Was gab es heute zu essen?

#360

Beitrag von Lukchang » 25.06.2018 14:59

Hallo auch!

Heute zum Nachtisch

Bild

Riesending, etwa 17 Kilos, da habe selbst ich nicht zum Taschenmesser sondern zu unserem 'Küchen-Schwert' gegriffen.

Saftig, reif, süß wie es sein soll.

Bild

Und das Ganze für 4.99 Teuros bei Tante Lidl. Hatte durch Draufklopfen und andere Hand als Sensor auf der gegenüberliegenden Seite von dem Trumm geschlossen, dass das Ding ok war (nicht strohig und trocken innen), dafür sprach auch schon das Gewicht.

Lecker, viel Flüssigkeit, wenig Fruchtzucker. Es freut sich

Lukchang
Am besten ists auf dem Bauernhof, den 'Oma und Opa' aufgebaut haben, 30 km S von Surat Thani ...

Antworten