Was gab es heute zu essen?

...über Thailand, über Deutschland oder über irgendwas
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.

Topic author
Micha
Member+
Registriert: 04.06.2010 18:23

Was gab es heute zu essen?

#1

Beitrag von Micha » 20.01.2018 13:42

Bild

Bild


Falls ich den einschlägigen Thread übersehen habe, bitte ich um Entschuldigung, Verschiebung, Löschung.

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Was gab es heute zu essen?

#2

Beitrag von wasa » 27.01.2018 03:50

Einfache gesunde Khlong Cuisine.

Bild
Sawatdi khrap khau igae


Topic author
Micha
Member+
Registriert: 04.06.2010 18:23

Re: Was gab es heute zu essen?

#3

Beitrag von Micha » 27.01.2018 13:49

Bild

Bild

Benutzeravatar

Khun Han
Member+
Registriert: 23.10.2010 23:34
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Re: Was gab es heute zu essen?

#4

Beitrag von Khun Han » 28.01.2018 03:40

Schöner Thread, schöne Bilder. Ein paar erklärende Worte wäre nett.

PS. Wann schmeisst Ihr diesen w. endlich raus?
"Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern, heute bin ich weise und verändere mich zuerst!" Dschalal ad-Din Muhammad Rumi

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Was gab es heute zu essen?

#5

Beitrag von wasa » 28.01.2018 04:01

Khun Han dies trifft aber nicht auf dich zu ...
Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern, heute bin ich weise und verändere mich zuerst!"
PS
Hockste immer noch in Bangkok,du wolltest doch vor Jahre mal in das Tal der Goetter im Norden auswandern?
Zuletzt geändert von wasa am 28.01.2018 04:55, insgesamt 1-mal geändert.
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Was gab es heute zu essen?

#6

Beitrag von wasa » 28.01.2018 04:25

Bild

Khlong Steak vs. Sizzler Steak.
Es dürfte vermutlich kaum mehr als halb so viel wiegen wie ein Sizzler Steak.
Dadurch schmeckt so ein Teil gewiss nicht unangehm und die Naehrstoffwerte dürften trotz einfacherer Zubereitung und aufgrund der geringeren Belastung an Stoersubstanzen nicht schlechter sein als bei einem Sizzler Steak.
Sawatdi khrap khau igae


Topic author
Micha
Member+
Registriert: 04.06.2010 18:23

Re: Was gab es heute zu essen?

#7

Beitrag von Micha » 28.01.2018 06:54

Khun Han hat geschrieben:
28.01.2018 03:40
Schöner Thread, schöne Bilder. Ein paar erklärende Worte wäre nett.
zu #3. Das ist zweimal GaengKhiowan - unterschiedlich scharf. Und einmal Pad Kii Mau. Besonderheit bei diesen Gerichten, statt normalem Schweinefleisch sind die mit Wildschwein zubereitet. Drei Portionen für zwei Leute.

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Was gab es heute zu essen?

#8

Beitrag von wasa » 28.01.2018 08:56

Endlich gibt es meine Groesse.

Bild
Sawatdi khrap khau igae

Benutzeravatar

Khun Han
Member+
Registriert: 23.10.2010 23:34
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Re: Was gab es heute zu essen?

#9

Beitrag von Khun Han » 28.01.2018 12:47

Mittagessen auf dem Khlong Lat Mayom Floating Market unter Hunderten von Einheimischen und vielen Touristen. Gerichte holt man sich von den unzähligen Ständen. Danach geht’s zum Bootfahren. Es gibt verschiedene Touren, vom Paddelboot für 20 Baht, über Trips zu einem Wat und zu einer Orchideenfarm für 60 Baht (100 für Farangs) bis zu Privatfahrten für 1000 Baht.

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Khun Han am 28.01.2018 13:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

wasa
Member+
Registriert: 05.07.2010 09:46
Wohnort: Bangkok Suburb

Re: Was gab es heute zu essen?

#10

Beitrag von wasa » 28.01.2018 13:06

Ich sehe euer Sohn fuehrt euch noch immer aus,finde ich prima.
Sawatdi khrap khau igae

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste