R.I.P

...über Thailand, über Deutschland oder über irgendwas
Forumsregeln
Bitte unbedingt vor einer Registrierung/Anmeldung lesen.
Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:45

Re: R.I.P

#151

Beitrag von DisainaM » 16.06.2017 23:13

RIF

Ruhe in Frieden

AdH
Anteilnahme den Hinterbliebenden

Benutzeravatar

messma2008
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:39
Wohnort: Berlin

Re: R.I.P

#152

Beitrag von messma2008 » 23.06.2017 22:24

einer der sagte was er dachte ist jetzt auch im himmel
ruhe in frieden gunter :wai:

Der Countrysänger und Songwriter Gunter Gabriel ("Hey Boss, ich brauch mehr Geld") ist tot. Er sei mit 75 Jahren an den Folgen eines Treppensturzes gestorben. Das teilte sein Management mit.
http://www.focus.de/kultur/sturz-auf-st ... 72971.html

https://www.youtube.com/watch?v=1T5Z4-1idSQ
Der Staat ist der natürliche Feind des Bürgers. Freiheit gibt es nur in der Anarchie.

Benutzeravatar

messma2008
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:39
Wohnort: Berlin

Re: R.I.P

#153

Beitrag von messma2008 » 03.07.2017 21:26

der nächste bitte :fertig:

du kannst nicht immer 17 sein, ruhe in frieden, meen besta :wai:

Montag, 03.07.2017, 20:51
Mit Hits wie "Du kannst nicht immer 17 sein" wurde er zur Schlagerlegende - jetzt ist Sänger Chris Robertsgestorben. Eine Mitarbeiterin bestätigte am Montagabend eine Mitteilung seines Managements.

http://www.focus.de/kultur/musik/wurde- ... 12574.html

https://www.youtube.com/watch?v=dYye2GsHuEI
Der Staat ist der natürliche Feind des Bürgers. Freiheit gibt es nur in der Anarchie.

Benutzeravatar

Hancock
Member+
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: R.I.P

#154

Beitrag von Hancock » 03.07.2017 22:28

Die ganzen Stars aus meiner Kindheit...

Benutzeravatar

DisainaM
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:45

Re: R.I.P

#155

Beitrag von DisainaM » 03.07.2017 23:14

und alle um die 70, mit Krebs pp.
da rächt sich das Kiffen ohne Filter
Warum besitzt der Münchner Musiker Chris Roberts keinen Ausweis und weshalb tauchen in seiner Geburtsurkunde nur die Worte „ungeklärte Staatsangehörigkeit“ auf? Ein mysteriöses Schicksal ...
Beim Stichwort „staatenlos“ denkt man dieser Tage eher an die Flüchtlingskrise als an einen der erfolgreichsten deutschen Musiker: Und doch hatte der in München geborene Schlagerstar Chris Roberts (72, „Du kannst nicht immer siebzehn sein“ ) Zeit seines Lebens nur einen Reiseausweis für „Staatenlose“, wie die „Bild“-Zeitung berichtet. Der 72-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Christian Klusacek heißt, sei nämlich 1944 als Sohn einer deutschen Mutter und eines jugoslawischen Vaters zur Welt gekommen. Eine Eheschließung der Eltern war während des nationalsozialistischen Regimes aber unmöglich, weshalb auf seiner Geburtsurkunde nur „ungeklärte Staatsangehörigkeit“ stehe.
Nach 73 JahrenSchlagerstar Chris Roberts ist endlich Deutscher

Freitag, 21.04.2017, 15:57
Er ist mit deutschen Schlagern bekannt geworden, jetzt hat er auch einen deutschen Pass: Schlagersänger Chris Roberts hat mit 73 Jahren die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten.
"Ich habe mich zwar auch ohne Pass als Deutscher gefühlt, aber ich hatte kein Wahlrecht.
http://www.focus.de/kultur/musik/nach-7 ... 01146.html

ein paar Monate spaeter war er tot,

mit seinem Staatenlosen Ausweis konnte er kaum Urlaub im Ausland machen,

eine riesen Sauerei,

wasdie Behoerden mit ihm veranstaltet haben,

bis er schliesslich dieses Jahr eingebuergert wurde.

Deutscher Amtsschimmel,

in Kanada haette er nach 3 Jahren den kanadischen Pass gehabt.

Benutzeravatar

messma2008
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:39
Wohnort: Berlin

Re: R.I.P

#156

Beitrag von messma2008 » 04.07.2017 09:25

in gedenken an chris roberts, hier einer der glanzlichter deutschen kinos in den 80er? :gruebel:
egal, der film passt gut zu viel bier, chips, und ohne weiber. ein meilenschritt des anspruchvollen films,
ohne den meisterwerke wie voll normal oder ballermann6 wohl nie möglich wären. ;-D
ruhe in frieden chris :wai:
https://www.youtube.com/watch?v=ELKCA5g8PYQ
Der Staat ist der natürliche Feind des Bürgers. Freiheit gibt es nur in der Anarchie.

Benutzeravatar

messma2008
Member+
Registriert: 03.06.2010 16:39
Wohnort: Berlin

Re: R.I.P

#157

Beitrag von messma2008 » 20.07.2017 15:04

Der Staat ist der natürliche Feind des Bürgers. Freiheit gibt es nur in der Anarchie.

Benutzeravatar

Rene
Member+
Registriert: 22.10.2007 16:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: R.I.P

#158

Beitrag von Rene » 21.07.2017 01:34

https://www.youtube.com/watch?v=kXYiU_JCYtULinkin Park
Diese Songs bleiben in Erinnerung
Linkin Park war eine der erfolgreichsten Bands der Nullerjahre. Sänger Chester Bennington ist am Donnerstagabend gestorben, die Hits bleiben - von In The End bis Faint.

Sänger Chester Bennington von Linkin Park tot
think different

Benutzeravatar

phimax
der mit dem Besen
Registriert: 16.03.2007 21:20

Re: R.I.P

#159

Beitrag von phimax » 12.09.2017 17:22

Gruß Mek
Wer das Extreme kennt, weiß das Normale zu schätzen.

Benutzeravatar

Hancock
Member+
Registriert: 04.06.2010 14:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: R.I.P

#160

Beitrag von Hancock » 19.09.2017 14:36

Stanislaw Jewgrafowitsch Petrow

Er hat die Welt eventuell vor einem Atomkrieg bewahrt! :-)

https://de.wikipedia.org/wiki/Stanislaw ... sch_Petrow

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast